Blau-Weiß-Blau ist seit 60 Jahren am Ball: Leidringer Sportvereinigung hat Grund zum Feiern

Von Rosalinde Conzelmann

Auf einer Wiese von Jakob Link wurden in Leidringen die ersten Fußballspiele bestritten, nachdem 54 Fußballbegeisterte 1962 die Sportvereinigung gegründet hatten. Als „Pacht“ mussten die Kicker dem Landwirt beim Heuen helfen. Im ersten Jahr kam die Mannschaft in 29 Spielen bei nur einem Sieg auf ein Torverhältnis von 47:167. Darüber wird noch heute geschmunzelt. Einblicke in die 60-jährige Geschichte mit Bild-Schlagzeile, 20-DM-Trainersalär, Umbauten, Tiefschlägen und Siegen.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.