Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Zollernalbkreis

Bezirks-CDU: Bareiß ohne Konkurrenz

15.10.2015

von Gudrun Stoll

Beim Bezirkstag der CDU Württemberg-Hohenzollern am 16. und 17. Oktober in Bad Saulgau wird der komplette Bezirksvorstand neu gewählt. An der Spitze wird es aller Voraussicht nach keinen Wechsel geben. Bezirksvorsitzender Thomas Bareiß stellt sich ohne Gegenkandidaten zur Wiederwahl.

Eine dritte Amtsperiode dürfte dem Bundestagsabgeordneten aus dem Wahlkreis Zollernalb-Sigmaringen daher sicher sein. Der 40-Jährige erhielt bei der letzten Wahl im Jahr 2013 in Blaubeuren fast 99 Prozent Zustimmung. Auf der Agenda steht außerdem die Asyl- und Zuwanderungspolitik. Als Gastreferenten haben die Christdemokraten den ungarischen Minister Zoltán Balog eingeladen. Bundesverkehrsministe...

14% des Artikels sind noch verdeckt.

Jetzt weiterlesen
Erhalten Sie unbegrenzt Zugriff auf alle Inhalte des ZAK.
Diesen Artikel teilen: