Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Geislingen

Bebauungsplan ist durch: Stadt ebnet Weg für Erlaheimer Gästehaus mit zwölf Wohnungen

11.05.2020

Von Rosalinde Conzelmann

Bebauungsplan ist durch: Stadt ebnet Weg für Erlaheimer Gästehaus mit zwölf Wohnungen

© Rosalinde Conzelmann

Die Pächter des Landgasthauses Engel bauen ein großes Gästehaus.

Die Gastronomenfamilie Hocke aus Erlaheim nimmt ein neues Projekt in Angriff: Neben dem Landgasthaus Engel soll ein zweistöckiges Gästehaus mit zwölf Ferienwohnungen gebaut werden. Die Stadt und der Gemeinderat begrüßen und unterstützen das touristische Vorhaben, das mit staatlichen Mitteln gefördert wird.

In der ersten öffentlichen Sitzung nach der coronabedingten Pause hat der Gemeinderat den Aufstellungsbeschluss für die zweite Änderung des Bebauungsplanes Hofen in Erlaheim gefasst. Damit ist die Gastronomenfamilie Hocke einen großen Schritt weiter bei ihrem geplanten Neubauprojekt.Bürgermeister bedankt sichBürgermeister Oliver Schmid freute sich, dass Manuela Hocke und ihre Söhne Felix, Florian...

85% des Artikels sind noch verdeckt.

Jetzt weiterlesen
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie hier Ihr ZAK+ Angebot, um den kompletten Artikel lesen zu können.
Diesen Artikel teilen: