Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Albstadt

Bebauung des Ammann&Drescher-Areals: Gemeinderat sagt Ja zu Onstmettinger Netto-Projekt

18.02.2020

Von Dagmar Stuhrmann

Bebauung des Ammann&Drescher-Areals: Gemeinderat sagt Ja zu Onstmettinger Netto-Projekt

© Volker Bitzer

Auf der Brachfläche hat sich lange nichts getan. Jetzt kommt Bewegung in die Sache: Der Albstädter Gemeinderat hat in seiner jüngsten den Satzungsbeschluss für den Bebauungsplan, der das Ammann&Drescher-Areal in Onstmettingen betrifft, gefasst.

Der Albstädter Gemeinderat stimmt dem Satzungsbeschluss ohne Diskussion bei einer Enthaltung zu. Anders als bei der Abstimmung über den Auslegungsbeschluss im September des vergangenen Jahres gab es in der jüngsten Sitzung des Albstädter Gemeinderats keine Diskussion, der Protest von Anwohnerseite wurde in der Sitzung nicht aufgegriffen.

Das Gremium fasste den Satzungsbeschluss zum Bebauungsplan „Bodelschwinghstraße/Brunnental“ ohne Gegenstimmen bei einer Enthaltung. Mit dem Beschluss werden die rechtlichen Voraussetzungen für die Neubebauung des früheren Ammann&Drescher-Areals in Onstmettingen mit einem viergeschossigen Wohnhaus, einem Netto-Markt und zwei Ladengeschäften geschaffen.Planer stellten Projekt im November vor Die Pl...

59% des Artikels sind noch verdeckt.

Jetzt weiterlesen
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie hier Ihr ZAK+ Angebot, um den kompletten Artikel lesen zu können.
Diesen Artikel teilen: