Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Balingen

Baubeginntreff in Heselwangen: Mehrfamilienhaus soll im Frühjahr 2020 bezugsfertig sein

20.07.2019

von Jasmin Alber

Baubeginntreff in Heselwangen: Mehrfamilienhaus soll im Frühjahr 2020 bezugsfertig sein

© Jasmin Alber

Daniela Löffler (Zweite von links) traf sich mit Ulrich Haigis, Adele Widmann-Hauser und Christian Dehner auf der Baustelle. Wo derzeit noch Büsche und Bäume wachsen, werden die Bewohner eine unverbaubare Aussicht in Richtung Westen genießen können.

Seit einiger Zeit laufen die Bauarbeiten am Neubau in der Heselwanger Weihentalstraße 5. Die Projektbeteiligten haben sich nun zum Baubeginn vor Ort getroffen.

Auf einen symbolischen ersten Spatenstich wurde zwar verzichtet. Dennoch machten sich kürzlich Projektleiterin Daniela Löffler, Architektin Adele Widmann-Hauser und Ulrich Haigis von der Volksbank Hohenzollern-Balingen ein Bild von der Baustelle.

In den kommenden Monaten entsteht dort – idyllisch gelegen und dennoch mit sehr guter Verkehrsanbindung – ein modernes Gebäude mit sieben Wohnungen sowie mehreren Garagen und überdachten Stellplätzen.

Richtfest soll im Spätherbst gefeiert werden

In den nächsten Tagen und Wochen werden die Fundamente und Stützwände erstellt, informiert Christian Dehner vom beauftragten Bauunternehmen Dehner & Dieringer aus Rangendingen. Außerdem stehen die Erd- und Kanalarbeiten sowie der Einbau der Versorgungsleitungen an. An der rückwärtigen Hanglage sind durch die Baggerarbeiten bereits die Geschosshöhen erkennbar.

Fotostrecke
/
Bilder von der Baustelle in Heselwangen: Seit kurzem sind die Bauarbeiten im vollen Gange.

© Daniela Löffler

Bilder von der Baustelle in Heselwangen: Seit kurzem sind die Bauarbeiten im vollen Gange.

© Daniela Löffler

Bilder von der Baustelle in Heselwangen: Seit kurzem sind die Bauarbeiten im vollen Gange.

© Daniela Löffler

„Der Kran wird Mitte August aufgestellt“, sagt Dehner. Dann beginnen die Hochbauarbeiten, sodass voraussichtlich im Spätherbst Richtfest gefeiert werden kann, wie Architektin Adele Widmann-Hauser vorausblickt. Über die Wintermonate werden die Handwerker den Innenausbau in Angriff nehmen. Die Wohnungen sollen bereits im Frühjahr 2020 bezugsfertig sein.

Ganzheitliches Wohnen und moderne, hochwertige Ausstattung

Daniela Löffler freut sich, dass die Bauarbeiten im Zeitplan sind. Der Neubau trägt ihre Handschrift, getreu dem Leitsatz „ins Leben investieren – lebendig wohnen“. Für die Albstädterin, die schon viele Bauprojekte in der Region betreut hat, spielt gesundes und ganzheitliches Wohnen in ihren Bauvorhaben eine große Rolle.

Die hochwertig ausgestatteten Wohnungen im Ober- und Dachgeschoss werden eine unverbaubare Aussicht gen Westen haben. Alle Einheiten sind mit Balkons bzw. Terrassen ausgestattet – Gartennutzung inklusive. Aktuell sind noch vier Wohnungen verfügbar, informiert die Projektleiterin. Der Verkauf wird über die Volksbank Hohenzollern-Balingen abgewickelt.

Diesen Artikel teilen: