Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Balingen

Ausstellung von Renata Tumarova im „Kunstblick“ in Balingen lädt zum Tagträumen ein

10.02.2020

Von Silke Thiercy

Ausstellung von Renata Tumarova im „Kunstblick“ in Balingen lädt zum Tagträumen ein

© Silke Thiercy

Die ganze Kunstwelt liebt ihre Bilder – seit Sonntag stellt Renata Tumarova (links) in Balingen aus. Bei der Vernissage in der Galerie Kunstblick feierten die Fans und die Galeristin Heidrun Bucher-Schlichtenberger die Künstlerin und sicherten sich bereits vor dem offiziellen Start die Kaufoption auf ihre Lieblingsbilder.

Das Berliner Atelier ist leer, Galeristin Heidrun Bucher-Schlichtenberger musste Renata Tumarova die im „Kunstblick“ seit Sonntag ausgestellten Bilder regelrecht abtrotzen. Denn die 1979 in Sankt Petersburg geborene Malerin ist längst ein Star in der Szene. Auch in der Eyachstadt. Die Vernissage war noch nicht mal im Gange, da klebten unter zahlreichen Werken schon die roten Kaufpunkte.

Zwei Mal ist die Ausstellung verschoben worden, ehe Heidrun Bucher-Schlichtenberger Kunstfreunde und eingefleischte Tumarova-Fans in der Galerie Kunstblick begrüßen konnte. Nicht, weil die in Berlin lebende Künstlerin keine Lust gehabt hätte, zum fünften Mal in Balingen auszustellen. Gemälde, die zum Tagträumen einladen Sie hatte schlichtweg keine Werke, die hätten gezeigt werden können. Zwischen...

86% des Artikels sind noch verdeckt.

Jetzt weiterlesen
Erhalten Sie unbegrenzt Zugriff auf alle Inhalte des ZAK.
Diesen Artikel teilen: