Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Sigmaringen

Auftritt beim Laizer Starkbierfest: Minister Spahn will Soli streichen

30.03.2019

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat am Freitagabend auf Einladung des Bundestagsabgeordneten und Staatssekretärs im Wirtschaftsministerium Thomas Bareiß in der Laizer Turn- Festhalle beim Starkbierfest gesprochen.

Auftritt beim Laizer Starkbierfest: Minister Spahn will Soli streichen

© Thomas Warnack

Spahn ist bekannt für klare Worte. Beim Starkbierfest in Laiz sagte er, die Regierung und die CDU wollten bei den bevorstehenden Kommunalwahlen am 26. Mai Vertrauen zurückgewinnen.

So verwies er auf den Solidaritätsbeitrag, der bislang nicht – wie von der CDU versprochen – abgeschafft wurde.

„Der Soli muss zügig abgeschafft werden“, sagte Spahn. Er sprach sich auch für mehr handwerkliche Ausbildung aus und meinte: „Bald wird es so sein, dass ein Tischler mehr als ein Jurist verdient, weil wir die Leute brauchen.“ 

Diesen Artikel teilen: