Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Handball

„Auf dem richtigen Weg“: Jona Schoch vom HBW Balingen-Weilstetten im großen Interview

12.06.2020

Von Marcus Arndt

„Auf dem richtigen Weg“: Jona Schoch vom HBW Balingen-Weilstetten im großen Interview

© Moschkon

Jona Schoch erwartet eine anspruchsvolle Vorbereitung.

Unter der Regie von Trainer Jens Bürkle hat sich Jona Schoch zu einem absoluten Leistungssträger beim Balinger Bundesligisten entwickelt. Der 25-Jährige übernimmt auf und neben dem Platz Verantwortung. Früh haben die „Gallier“ den Vertrag mit dem Rückraumspieler verlängert.

„Jona hat sich, seit er bei uns ist, persönlich wie spielerisch stets weiterentwickelt. Es macht Spaß, mit ihm zu arbeiten, und ich bin froh, dass er seinen Weg weiter bei uns gehen wird“, erklärt der HBW-Kommandogeber. Auch Schoch selbst ist weiter ambitioniert, verfolgt ehrgeizige Ziele mit dem Kreisstadt-Klub.Herr Schoch, wie beurteilen Sie die vergangene Spielzeit?Jona Schoch: Die Saison bewe...

95% des Artikels sind noch verdeckt.

Jetzt weiterlesen
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie hier Ihr ZAK+ Angebot, um den kompletten Artikel lesen zu können.
Diesen Artikel teilen: