Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Radsport

Auf dem Weg nach ganz oben: Kunstradfahrer Max Maute startet ambitioniert in die Elite-Saison

29.08.2019

Von Larissa Bühler

Auf dem Weg nach ganz oben: Kunstradfahrer Max Maute startet ambitioniert in die Elite-Saison

© Moschkon

Max Maute startet in die Saison.

Für Max Maute geht es langsam in die heiße Phase. Der Kunstradfahrer des RSV Tailfingen startet kommende Woche in die German Masters-Serie. Es ist der Start in die eigentliche Elite-Saison.

Den ersten Titel hat Max Maute schon in der Tasche. Anfang Juli war der Albstädter bei den Bezirksmeisterschaften im Einsatz. Zwar war er dort konkurrenzlos, mit 189,39 Punkten holte er aber nicht nur den Titel und eine neue Bestzeit – er stellte auch seine starke Frühform unter Beweis. „Für den Zeitpunkt der Saison war das beinahe perfekt“, freute sich damals Trainer und Vater Dieter Maute.Rhyth...

84% des Artikels sind noch verdeckt.

Jetzt weiterlesen
Erhalten Sie unbegrenzt Zugriff auf alle Inhalte des ZAK.
Diesen Artikel teilen: