Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Radsport

Anfänger-Radrennen in Tailfingen: „Man kann sich noch melden“

24.09.2019

Von Daniel Drach

Anfänger-Radrennen in Tailfingen: „Man kann sich noch melden“

© Moschkon

Hans-Ulrich Schmedtlevin fördert die Rennrad-Jugend.

Hans-Ulrich Schmedtlevin leitet zusammen mit Gunter Bohnenberger ein Projekt, das eine Schnupperennserie für Nachwuchsradfahrer organisiert. Diese macht am Sonntag Station in Tailfingen. Schmedtlevin stand unserem Redaktionsmitglied Daniel Drach Rede und Antwort.

Herr Schmedtlevin, wie kam die Schnupperrennserie zustande?Hans-Ulrich Schmedtlevin: Anfängerrennen gab es bereits vor 50 Jahren. Gunter Bohnenberger und ich hatten die Idee, eine durchgehende Serie ins Leben zu rufen. Im Jahr 2009 haben wir diese erstmals ausgetragen. Über zehn Jahre hinweg hat uns Peter Schlecht aus Geislingen unterstützt, dem Format seinen Namen geliehen und Preise gespendet. ...

81% des Artikels sind noch verdeckt.

Jetzt weiterlesen
Erhalten Sie unbegrenzt Zugriff auf alle Inhalte des ZAK.
Diesen Artikel teilen: