Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Meßstetten

Am Gymnasium in Meßstetten starten 19 Abiturienten in den Schulalltag

27.04.2020

Von Sabrina Graf

Am Gymnasium in Meßstetten starten 19 Abiturienten in den Schulalltag

© Sabrina Graf

Noch ist der Pausenhof vor dem Gymnasium und der Realschule in Meßstetten verwaist.

Die Vorbereitungen für die Wiederaufnahme des Schulbetriebs laufen auf Hochtouren. Am Montag, 4. Mai, werden die Elf- und Zwölftklässler die Schulbank drücken.

Während der Schulschließung wurden die Abiturienten über einen E-Mailverteiler mit Aufgaben versorgt, die zur Wiederholung und Festigung der prüfungsrelevanten Stoffe dienten. Durch die Verschiebung der Abiturprüfungen auf den 18. Mai bleiben den Abiturienten nun zwei Wochen Präsenzunterricht in den Prüfungsfächern. Diese Zeit soll dafür genutzt werden, um Inhalte nochmals zu festigen, offene Fra...

92% des Artikels sind noch verdeckt.

Jetzt weiterlesen
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie hier Ihr ZAK+ Angebot, um den kompletten Artikel lesen zu können.
Diesen Artikel teilen: