Hausen am Tann

Am Brunnen vor der Lochen: Hausener Albverein und Forst BW weihen idyllisches Plätzchen ein

19.11.2021

Von Daniel Seeburger

Am Brunnen vor der Lochen: Hausener Albverein und Forst BW weihen idyllisches Plätzchen ein

© Daniel Seeburger

Die Vertreterinnen und Vertreter von Albverein, Gemeindeverwaltung und Forst BW übergaben den neuen Brunnen und die zwei Ruhebänke ihrer Bestimmung.

Das Naturschutzgebiet Lochen gehört zu den wohl schönsten Orten im Zollernalbkreis. Jetzt gibt es dort einen neuen Brunnen und zwei wunderschöne Sitzbänke. Sie wurden am Freitagnachmittag ihrer Bestimmung übergeben.

Großer Bahnhof in idyllischer Lage: Vertreter des Hausener Albvereins, der Gemeinde und von Forst BW weihten am Freitagnachmittag den neuen Brunnen am Weg zwischen Schafberg und Lochen ein. Er wurde gebaut, nachdem das alte Brünnele in die Jahre gekommen, marode und undicht geworden war.Der Lochenbrunnen ist zwar einige Kilometer von Hausen entfernt, aber trotzdem für die örtlichen Vereine ein be...

90% des Artikels sind noch verdeckt.

Jetzt weiterlesen
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie hier Ihr ZAK+ Angebot, um den kompletten Artikel lesen zu können.
Diesen Artikel teilen: