Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Albstadt

Am 2. Juli öffnet das Gasthaus zum Schönhaldenfelsen oberhalb Truchtelfingens wieder

22.06.2020

Von Dagmar Stuhrmann

Am 2. Juli öffnet das Gasthaus zum Schönhaldenfelsen oberhalb Truchtelfingens wieder

© Dagmar Stuhrmann

Uli Weber und Gertrud Ulrich freuen sich auf die Wiedereröffnung.

Die neuen Pächter Uli Weber und Gertrud Ulrich sind auf den Start bestens vorbereitet. Sie erfüllen sich mit diesem Schritt einen Traum und wollen die schönen Erfahrungen, die sie beim Pilgern auf dem Jakobsweg gemacht haben, und den Geist des Pilger-Erlebnisses an ihre Gäste weitergeben. Dabei setzen sie auf das Motto: „oifach - b‘sonders -guat. Denn das Einfache und das Besonderes schließt sich nicht aus, sagt Uli Weber.

Seit Oktober des vergangenen Jahres hatte das Gasthaus zum Schönhaldenfelsen geschlossen. Jetzt steht der nicht nur von vielen Wanderern ersehnte Neustart unmittelbar bevor. Ab dem 2. Juli ist das urige Ausflugslokal, Vereinsheim des Verschönerungsvereins Truchtelfingen, in schönster Aussichtslage auf 902 Metern Höhe wieder geöffnet. Das neue Pächterpaar Uli Weber und Gertrud Ulrich hat sich dara...

87% des Artikels sind noch verdeckt.

Jetzt weiterlesen
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie hier Ihr ZAK+ Angebot, um den kompletten Artikel lesen zu können.
Diesen Artikel teilen: