Balingen

Alles fließt: Nach fünf Monaten Bauzeit sind die beiden Balinger Kreisel am Ostring befahrbar

21.09.2022

Von Nicole Leukhardt

Alles fließt: Nach fünf Monaten Bauzeit sind die beiden Balinger Kreisel am Ostring befahrbar

© Pascal Tonnemacher

Die beiden neuen Kreisel aus der Vogelperspektive.

Am Mittwoch übergab Balingens OB Helmut Reitemann im Beisein der Planer, einiger Gemeinderäte und Beteiligter die beiden Kreisverkehre auf dem Ostring ihrer Bestimmung. Nach fünfmonatiger Bauzeit fließt der Verkehr nun rund.

Viele Autofahrer konnten es offenbar kaum abwarten: Die Sperrung der Wilhelm-Kraut-Straße war noch deutlich ausgeschildert und doch tasteten sich einige in Richtung neuem Kreisel vor und wendeten schließlich am schwarz-gelben Band, das zur feierlichen Eröffnung am frühen Mittwochabend quer über die Straße gespannt war.An diesem hatten sich Balingens OB Helmut Reitemann, die Planer des Ingenieurbü...

75% des Artikels sind noch verdeckt.

Jetzt weiterlesen
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie hier Ihr ZAK+ Angebot, um den kompletten Artikel lesen zu können.
Diesen Artikel teilen: