Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Balingen

Alkoholisierter 19-Jähriger fährt am Samstagmorgen in Balingen gegen Hausmauer

16.06.2019

von Polizei

Alkoholisierter 19-Jähriger fährt am Samstagmorgen in Balingen gegen Hausmauer

© Pixabay

Die Polizei war im Balingen im Einsatz (Symbolfoto).

Ein laut Polizei erheblich alkoholisierter 19-Jähriger ist mit seinem Auto gegen den Backsteinvorbau des ehemaligen Schwefelbades in der Wilhelmstraße in Balingen gerauscht. Sein 18-jähriger Beifahrer hat sich dabei leicht verletzt.

Der 19-Jährige kam am Samstagmorgen mit seinem Auto – laut Polizei wegen seiner erheblichen Alkoholisierung – von der Wilhelmstraße ab und prallte gegen die Hausmauer des ehemaligen Schwefelbades. Der 18-jährige Beifahrer verletzte sich bei dem Unfall leicht an der Stirn.

Streifenpolizisten finden Unfallbeteiligte schlafend

Die beiden Männer parkten ihr Auto anschließend in einem Hinterhof und gingen davon. Eine Polizeistreife fand die beiden kurze Zeit darauf schlafend in der Nähe der Unfallstelle.

Laut Polizei musste der 19-jährige, mutmaßliche Unfallfahrer zwei Blutentnahmen über sich ergehen lassen und seinen Führerschein abgeben. Beide Unfallbeteiligten blieben bis zum Abend in Polizeigewahrsam.

Diesen Artikel teilen: