Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Bühl/Albstadt

Albstädter BC verpasst Top Ten bei süddeutschen Meisterschaften

10.06.2016

Bei den süddeutschen Meisterschaften im Ju-Jutsu hat der Albstädter Budo-Club die Top Ten verpasst. Die Talentschmiede von der Schwäbischen Alb holte fünf Medaillen – dennoch reichte es nicht.

Platz 19 unter 54 Teams aus dem gesamten süddeutschen Raum, einmal Silber und viermal Bronze – die Bilanz der Albstädter Kampfsportler liest sich nicht schlecht, „und doch haben wir unsere Ziele nicht geschafft“, betont Trainer Marcus Arndt und erklärt: „Wir hatten acht Athleten in Bühl am Start. Da wäre mehr möglich gewesen.“ Das Manko der Schwaben? „Wir sind in Schlagdistanz zur absoluten Spitz...

90% des Artikels sind noch verdeckt.

Jetzt weiterlesen
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie hier Ihr ZAK+ Angebot, um den kompletten Artikel lesen zu können.
Diesen Artikel teilen: