Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Fußball

Albstadt an der Landesliga-Spitze: Nullsiebener mit glanzlosem Erfolg über Weingarten

01.09.2019

Von Marcus Arndt

Albstadt an der Landesliga-Spitze: Nullsiebener mit glanzlosem Erfolg über Weingarten

© Eibner

Der FC 07 Albstadt kletterte auf Rang eins.

Souverän mit 3:0 gewann der FC 07 Albstadt in der Landesliga gegen den Tabellenvorletzten Weingarten. Denis Banda und der eingewechselte Ilja Nebrigic trafen. Auch Balingens U 23 gewann, Nusplingen holte ein Remis.

Verdient setzte sich das Team von Alexander Eberhart gegen den Aufsteiger durch. „Wir können es besser“, betont der A-Lizenzinhaber, „aber das 3:0 tut uns gut.“ Dieses brachte dem FC07 die Tabellenführung ein.Rochaden in der StartelfGegenüber dem 2:1-Erfolg beim VfB Friedrichshafen stellte Albstadts Coach auf vier Positionen um: Neben Matthias Endriß, welcher den aus privaten Gründen verhinderten...

88% des Artikels sind noch verdeckt.

Jetzt weiterlesen
Erhalten Sie unbegrenzt Zugriff auf alle Inhalte des ZAK.
Diesen Artikel teilen: