Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Albstadt

Acura Kliniken in Albstadt-Truchtelfingen: Am 21. Juli, 11 bis 16 Uhr, ist Tag der offenen Tür

16.07.2019

Von Ralph Conzelmann

Acura Kliniken in Albstadt-Truchtelfingen: Am 21. Juli, 11 bis 16 Uhr, ist Tag der offenen Tür

© Acura

Die ACURA Kliniken in Albstadt (Truchtelfingen).

Einen Tag der offenen Tür veranstalten die ACURA Kliniken in Albstadt-Truchtelfingen. Die Veranstaltung findet am 21. Juli von 11 bis 16 Uhr statt.

ANZEIGE

Das idyllisch gelegene Krankenhaus am Rande der Schwäbischen Alb hat viele Geschichten zu erzählen. Bereits seit 1960 wurden im Truchtelfinger Krankenhaus Patienten versorgt.

Seit 1991 Orthopädie

Zunächst ein Klinikum der Allgemeinmedizin, wurde es mit der Übernahme der Sana-Klinik 1991 eine orthopädische Klinik. Schon nach dieser Übernahme gab es einige Veränderungen. So wurde die Klinik 1995 um die geriatrische Rehabilitation erweitert und 2008 um die sportmedizinische Abteilung.

2014 folgte schließlich der OP-Neubau.

2015 hat die AccuMeda Holding GmbH die Kliniken übernommen, welche seither unter den Namen ACURA Kliniken Albstadt GmbH betrieben werden.

Bettentrakt erweitert

Unter der AccuMeda Holding GmbH wurden die Kliniken 2016 mit einem neuen Bettentrakt erweitert. Außerdem wurden zwei Jahre später die Reha-Zimmer im Bauabschnitt A renoviert.

Auch der Therapiebereich wurde modernisiert. Neue Böden im Therapiebereich und ein neuer MTT-Raum bieten den Patienten und Mitarbeitern hohen Komfort.

Seither sind aber nicht nur Neuerungen am Gebäude selbst vorgenommen worden, sondern auch das medizinische Leistungsspektrum wurde ausgebaut.

Schulter- und Ellenbogenchirurgie sowie Multimodale Schmerztherapie erweitern das Leistungsangebot.

Neurochirurgie kommt

Zudem kommt demnächst die Neurochirurgie hinzu, die eine gute Ergänzung zur Schmerztherapie bildet.

Ein Blick in die Zukunft verrät, dass sich in vielen Bereichen noch einiges tun wird. Die Reha-Stationen, die Ambulanz und der Hof sollen modernisiert werden. Außerdem ist die Gründung eines medizinischen Gesundheitszentrums (MVZ) in Planung. Und auch das medizinische Leistungsspektrum soll weiter ausgebaut werden.

Starkes Team

All dies sind tolle Rahmenbedingungen für die Zukunft, aber auch aktuell für Patienten und Mitarbeiter.

Damit bieten die ACURA Kliniken Albstadt ein fantastisches Team in der Orthopädie, der orthopädischen Rehabilitation und der geriatrischen Rehabilitation vor Ort sowie überregional.

Am Tag der offenen Tür am 21. Juli können sich alle Besucher von den Einrichtungen persönlich überzeugen. Geöffnet ist von 11 bis 16 Uhr.

Diesen Artikel teilen: