Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Bärenthal/Fridingen

89-jähriger Autofahrer übersieht Harley-Fahrer bei Bärenthal

24.03.2019

von Polizei

Ein Mercedesfahrer hat am Samstagnachmittag beim Einfahren auf die Landesstraße in Richtung Bärenthal einen Harley-Fahrer übersehen. Der Motorradfahrer verletzte sich schwer.

Der Mercedesfahrer wollte an der Einmündung "Eschle" die Landstraße überqueren und in Richtung Bärenthal fahren.

Beim Einfahren auf die L440 übersah der 89-Jährige laut Polizei die von rechts, aus Richtung Fridingen, kommende Harley Davidson und stieß mit ihr zusammen.

Der Motorradfahrer stürzte und verletzte sich schwer. Ein Rettungsteam versorgte den 56-Jährigen vor Ort und brachte ihn anschließend ins Krankenhaus.

Es entstand laut Polizei Sachschaden in Höhe von insgesamt zirka 10.000 Euro. Ein Abschleppdienst barg das Motorrad.

Diesen Artikel teilen: