Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Balingen, Hechingen

43 Anklagepunkte: 61-jähriger Balinger steht nun vor dem Hechinger Landgericht

11.02.2020

Von Benno Haile

43 Anklagepunkte: 61-jähriger Balinger steht nun vor dem Hechinger Landgericht

© Pascal Tonnemacher

Der Prozess, der am Balinger Amtsgericht begonnen hatte, landete nun beim Hechinger Landgericht.

Am Dienstag nahm der Prozess gegen einen stadtbekannten Balinger, der bereits die Nerven der Prozessbeteiligten am Amtsgericht aufs Äußerste strapaziert hatte, den dritten Anlauf. Diesmal am Landgericht. Dort zeigte der Angeklagte eine neue, verletzliche Seite von sich.

Prozessbeobachter, die bereits die ersten fünf Verhandlungstage am Balinger Landgericht verfolgt hatten, erlebten zunächst ein Déjà-vu: Der Angeklagte begrüßte die rund 15 Zuschauer mit einem fröhlichen „Grüß Gott miteinander“ und noch ehe der Vorsitzende Richter Hannes Breucker und seine Kollegen den Sitzungssaal betreten hatten, lieferte sich der 61-jährige Balinger schon das erste Streitgesprä...

89% des Artikels sind noch verdeckt.

Jetzt weiterlesen
Erhalten Sie unbegrenzt Zugriff auf alle Inhalte des ZAK.
Diesen Artikel teilen: