Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Optik Metzger
Balingen

17-Jährige nach Discobesuch in Balingen begrapscht: Polizei bittet um Zeugenhinweise

15.09.2019

von Polizei

17-Jährige nach Discobesuch in Balingen begrapscht: Polizei bittet um Zeugenhinweise

© Pixabay

Die Kriminalpolizei ermittelt wegen des sexuellen Übergriffs.

Ein 17-jähriges Mädchen ist am Samstag gegen 0 Uhr von einem bislang unbekannten Täter unsittlich berührt worden. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Die 17-Jährige war nach einem Discobesuch alleine auf dem Weg nach Hause und bemerkte in der Straße Auf Wasserwiesen, dass sie von drei männlichen Personen verfolgt wird.

Die drei Männer verfolgten das Mädchen bis in die Inselstraße, wo sie von dem Trio umzingelt wurde. Einer der Männer begrapschte das Opfer mehrfach an den Brüsten.

Passant vertreibt Männer

Ein zufällig vorbeikommender Passant eilte der 17-Jährigen zu Hilfe. Das Trio konnte unerkannt flüchten. Das Mädchen ging anschließend nach Hause und verständigte die Polizei.

Die drei Männer werden wie folgt beschrieben:

  • 1.) 170 Zentimeter groß, etwa 20 Jahre alt, schwarze Haare, drei-Tage-Bart, rot-grüne Basecap mit der Aufschrift „Chicago Bulls“
  • 2.) 185 Zentimeter groß, etwa 20 Jahr alt, schlank mit blonden kurzen Haaren, weißes T-Shirt mit der Aufschrift „Levis“, blaue zerrissene Jeans, weiße Turnschuhe
  • 3.) 180 Zentimeter groß, etwa 20 Jahre, schlank, schwarze Haare, Vollbart, schwarze Basecap und schwarze Kleidung.

Die Kriminalpolizei ermittelt wegen des sexuellen Übergriffs und sucht nach Zeugen. Wer die Tat beobachtet hat oder sonst sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 07433/264-0 zu melden. Die Polizei bittet auch den Passanten, der dem Opfer zur Hilfe kam, sich zu melden.

Diesen Artikel teilen: