Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Balingen

12,9 Millionen Euro für ein schöneres Balingen: Gremium befürwortet Entwurfsplanung zur Gartenschau

17.06.2020

Von Lea Irion

12,9 Millionen Euro für ein schöneres Balingen: Gremium befürwortet Entwurfsplanung zur Gartenschau

© Stadt Balingen

Quer durch Balingen wird die Landschaft für die Gartenschau 2023 aufgehübscht.

Für viel Diskussionsstoff sorgte die geplante, umfassende Sanierung der Landschaftsachse Süd und der Kulturachse für die Balinger Gartenschau im Jahr 2023 zu. Insgesamt kostet das Vorhaben rund 12,9 Millionen Euro brutto. Ein Rettungsweg für die Feuerwehr etwa warf viele Fragen auf.

Blühende Parks und ansehnliche Promenaden entlang der Eyach mitsamt Wasser- und Wiesenterrassen – so könnte es in Zukunft in Balingen aussehen. Die Stadt Balingen will im Zuge der Gartenschau 2023 umfassende Baumaßnahmen durchführen, damit Balingen für Besucher attraktiver wird.Wie bereits mehrfach berichtet will das Gremium hinter der Gartenschau besonders die Landschaft entlang der Eyach und St...

92% des Artikels sind noch verdeckt.

Jetzt weiterlesen
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie hier Ihr ZAK+ Angebot, um den kompletten Artikel lesen zu können.
Diesen Artikel teilen: