Politik


Potsdam, 01.10.2014

Problem am rechten Rand

Ein Rückzieher, antisemitische Facebook-Inhalte und ein Maulwurf in der Fraktion. Die AfD-Abgeordneten in Brandenburg machen nach dem großen Wahlerfolg mit Skandalen und Querelen Schlagzeilen. mehr ...

Washington, 01.10.2014

Verwirrter im Weißen Haus

Ein verwirrter Veteran dringt ins Weiße Haus ein, um den US-Präsidenten vor dem "Zusammenbrechen des Himmels" zu warnen. Der Vorfall bringt den Secret Service in die Kritik - wieder einmal. mehr ...

01.10.2014

Oettinger fordert Internet-Ausbau

Günther Oettinger zieht sich beim Digital-Examen vor dem Europaparlament achtbar aus der Affäre. Seine schwedische Kollegin Cecilia Malmström hat mehr Mühe, sich als Führungsfigur zu präsentieren. mehr ...

Wirtschaft


Berlin/Frankfurt, 01.10.2014

Noch ein Notfall-Instrument

Die Blicke der Finanzwelt gehen morgen nach Neapel: In Italien kommt der EZB-Rat zu seiner auswärtigen Sitzung zusammen. In Deutschland mehren sich kritische Stimmen an Europas Währungshütern. mehr ...

Stuttgart/Nürnberg, 01.10.2014

Schwerer Einstieg für Junge

Der Herbstaufschwung am Arbeitsmarkt fällt heuer schwächer aus als in früheren Jahren. Das trifft vor allem junge Leute. In Baden-Württemberg sank die Arbeitslosenquote im September nur leicht auf 4 Prozent. mehr ...

Paris, 01.10.2014

Autobranche in schlechter Stimmung

Zu Jahresbeginn war alles entspannter. Jetzt schwächelt die Wirtschaft - prompt werden weniger Autos verkauft. Dazu kommt die Russlandkrise. Das drückt die Stimmung vor dem Pariser Autosalon. mehr ...

Berlin, 01.10.2014

Hindernislauf um marode Brücken

Deutschlands Straßen und Schienenwege werden immer maroder. Das wird zunehmend zum Standortnachteil für die Unternehmen. Sehr anschaulich machen das die Probleme von Liebherr mit Riesenkränen. mehr ...

München/Frankfurt, 01.10.2014

Betriebsrenten nicht kalkulierbar

Auch die Betriebsrenten geraten in die Zinsfalle. Für die bundesdeutschen Unternehmen wird es immer schwieriger, ertragreiche Auswege zu suchen. Am Ende tragen die Beschäftigten das Risiko. mehr ...

Im Brennpunkt


01.10.2014

Aufgestaute Wut

Die Wahlreform in Hongkong ist nach hinten losgegangen, das Volk geht auf die Straße. Doch die Demonstranten wollen mehr als Demokratie. Die einst gesunde Mittelschicht fürchtet um ihre Existenz. mehr ...

01.10.2014

Der Mann mit dem guten Draht nach Moskau

Krieg in der Ukraine, Verlängerung der Afghanistan-Mission: Jens Stoltenberg tritt sein Amt in unruhigen Zeiten an. Doch der Sozialdemokrat gilt als krisenerfahren - und er hat gute Beziehungen nach Moskau. mehr ...

01.10.2014

"Verantwortung im Unternehmen übernehmen"

Ex-Gesundheitsminister Daniel Bahr wechselt in die Wirtschaft zur privaten Allianz-Krankenversicherung. Das sorgt für Diskussionen über Karenzzeiten. mehr ...

30.09.2014

"Wichtig ist, wo die Familie ist"

Auch wenn ihre Wurzeln dort liegen - die Türkei ist für die Yesildags ein Urlaubsland mehr ...

Südwest


Heilbronn, 01.10.2014

Neckar als ökologisches Erlebnis

Der Neckar muss vielen Ansprüchen gerecht werden. Künftig soll der zehntgrößte Fluss der Republik von der Quelle bis zur Mündung auch Erlebnisraum sein. Darüber waren sich Teilnehmer eines Kongresses einig. mehr ...

Ulm, 01.10.2014

Berlin bremst Südbahn

Der Bund bremst kräftig, wenn es um die Elektrifizierung der Südbahn Ulm-Lindau geht. Im Land wächst sogar der Eindruck, dass sich Verkehrsminister Dobrindt (CSU) von dem Projekt ganz verabschieden will. mehr ...

Stuttgart, 01.10.2014

Jagdgesetz: Kritik verstummt nicht

Für Grün-Rot war die Diskussion um das neue Jagdgesetz alles andere als eine Schonzeit - Jäger und Naturschützer ballerten, was das Zeug hält. Nun soll ein Kompromiss für Waffenruhe sorgen. mehr ...

Stuttgart, 01.10.2014

Keine Mauer ums Freibad

Ein Wasserrutsche als unzumutbare Lärmquelle? Anwohner eines Freibads in Stuttgart-Vaihingen wollten vor Gericht eine 90-Meter- Schallschutzwand durchsetzen - und verloren. mehr ...

Stuttgart, 01.10.2014

Ganztagsschule: Sport fordert Musterverträge

Die Integration von Vereinstrainern in die Ganztagsschule stockt, beschwert sich der Landessportbund. Das Kultusministerium reagiert erstaunt. mehr ...

Sport


Moskau, 01.10.2014

1:0-Sieg im "Geisterspiel"

Der FC Bayern hat Kurs auf das Achtelfinale der Champions League genommen. Nach dem 1:0 gegen Manchester City gewann der deutsche Fußball-Meister gestern auch das "Geisterspiel" in Moskau mit 1:0. mehr ...

Triest, 01.10.2014

Volleyballerinnen wollen Wende

Bundestrainer Giovanni Guidetti und die deutschen Volleyballerinnen wollen die Wende bei der WM erzwingen. Die Chancen auf eine Medaille liegen in Italien aber trotzdem in kilometerweiter Ferne. mehr ...

Anderlecht, 01.10.2014

Mats Hummels beschwört das Ende der Krise

Borussia Dortmund geht mit dem Ballast der jüngsten Bundesliga-Pleiten in das zweite Gruppenspiel der Champions League beim RSC Anderlecht. Doch Kapitän Mats Hummels will davon wenig wissen. mehr ...

München, 01.10.2014

Petar Radenkovic: Kult-Keeper der Sechziger wird 80

Vor einem halben Jahrhundert war 1860 München noch spitze - und hatte in seinen Reihen einen der ersten Fußball-Popstars in Deutschland. mehr ...

Feuilleton


Berlin, 01.10.2014

Extremist der Emotionen

Pier Paolo Pasolini gehörte zu den radikalsten Filmemachern. Die Ausstellung "Pasolini Roma" in Berlin widmet sich nicht nur Leben und Werk, sondern auch seiner Liebe zur italienischen Metropole. mehr ...

Düsseldorf, 01.10.2014

Meister der Zeichen

A.R. Penck, der Meister der Strichmännchen mehr ...

Berlin, 01.10.2014

Bayerische Staatsoper räumt groß ab

Gleich in der ersten Spielzeit des neuen Generalmusikdirektors Kirill Petrenko schafft die Bayerische Staatsoper den Sprung ganz nach oben. mehr ...

Blick in die Welt


01.10.2014

Oktoberfest, amore mio!

Auf den ersten Blick dreht sich auf dem Oktoberfest alles nur ums Bier. Auf den zweiten Blick offenbart sich die Wiesn als kultureller Lebensraum, in dem sich die unterschiedlichsten Bewohner tummeln. mehr ...

Neu Delhi, 01.10.2014

Im Reich der Vegetarier

Saftige Rindfleisch-Burger? Eine Wurst im Brot? In Indien kaum vorstellbar. Millionen auf dem Subkontinent sind Vegetarier, oft ist das eine Familientradition. Da beugen sich sogar Fast-Food-Ketten. mehr ...

Stockholm, 01.10.2014

Die paranormale Prinzessin

König Haakons Schwester, Prinzessin Märtha Louise, sorgt seit Jahren für Wirbel wegen ihrer esoterischen Ader. Jetzt erbost sie Geistliche und Psychiater. mehr ...

01.10.2014

Wer isst was?

mehr ...

Mit dem ZAK Smile-Abo...

...haben Sie gut lachen.
Die ersten 3 Monate für nur 14,- €/Monat. mehr...

Presseübersicht

Singlebörse