Politik


Berlin, 27.01.2015

"Eine Schande"

Lehren aus Auschwitz: Kanzlerin Angela Merkel schlägt in einer Gedenkstunde anlässlich der Befreiung von Auschwitz den Bogen zur Gegenwart: Sie verurteilt Hassparolen gegen Flüchtlinge. mehr ...

Wirtschaft


27.01.2015

"Stimme im Kopf trainieren"

Für Hans-Dieter Hermann gibt es Prinzipien, die vom Sport auf die Wirtschaft übertragen werden können. Der Psychologe der Deutschen Fußballnationalmannschaft spricht beim Gipfeltreffen der Weltmarktführer. mehr ...

Ulm, 27.01.2015

Niederlage im Scala-Streit

Die Sparkasse Ulm hat vor dem Landgericht im Streit um hochverzinste Vorsorgeverträge eine schwere Niederlage erlitten. Sie darf die lang laufenden Verträge weder kündigen, noch ihre Versprechen brechen. mehr ...

Stuttgart, 27.01.2015

Schmid will autonomes Fahren im Südwesten testen

In Sachen autonomes Fahren will der Südwesten nicht hinter Bayern zurückstecken. Wirtschaftsminister Schmid möchte die A81 für Tests freigeben. Auch über eine neue Haltung zu Lang-Lkw denkt er nach. mehr ...

Berlin, 27.01.2015

Rabatt hebelt Verbraucherschutz nicht aus

Weil der Winter bislang noch keiner war, stehen Schnäppchenjägern gute Zeiten ins Haus: Im freiwilligen Schlussverkauf gibt es deutliche Nachlässe, aber kaum Abstriche bei Verbraucherrechten. mehr ...

Ludwigsburg/Stuttgart, 27.01.2015

Metall-Tarifrunde: Angebot der Arbeitgeber

Die Metall-Tarifrunde im Land wird konkreter: 2,2 Prozent mehr Geld, so lautet das Angebot von Südwestmetall-Chef Stefan Wolf. mehr ...

Im Brennpunkt


27.01.2015

Wirbelt Athen die Eurozone durcheinander?

Mit der drohenden Staatspleite begann 2010 die europäische Schuldenkrise. Kann sich dies nach dem Wahlsieg der Linken in Athen wiederholen? Finanzexperten und die Börsen bleiben gelassen. Warum? mehr ...

27.01.2015

Kraftprobe um harten Reformkurs

Der Wahlsieg von Syriza in Griechenland gibt Linksparteien in anderen EU-Staaten Auftrieb. Ihre zentrale Forderung: Ein Ende der harten Sparauflagen. mehr ...

27.01.2015

Allianz gegen das Spardiktat

Griechenlands Wahlsieger ignoriert ideologische Gräben. Alexis Tsipras schließt eine Koalition mit der ultranationalen Partei. Klare Botschaft: Totale Opposition gegen die Spar- und Reformauflagen der EU. mehr ...

26.01.2015

Wulffs Riad-Reise markiert offizielle Rehabilitierung

Schritt für Schritt lässt Christian Wulff seine Vergangenheit hinter sich. Jetzt durfte er bei der Trauerfeier für den gestorbenen saudischen König Abdullah erstmals wieder offiziell Deutschland vertreten. mehr ...

Südwest


Ravensburg, 27.01.2015

"Pass auf dich auf!"

Sinti und Roma sind von den Nationalsozialisten brutal verfolgt worden - auch in Ravensburg. Dort ist 1937 ein "Zigeunerlager" entstanden. Die Nachkommen der Verfolgten treiben bis heute Ängste um. mehr ...

Freiburg, 27.01.2015

Endspurt für die Schutzzone

Nach jahrelangen Diskussionen ist die Entscheidung gefallen: Ein Teil des Südschwarzwalds wird Biosphärengebiet. 26 Kommunen machen mit. Bis Ende des Jahres soll die Verordnung unterschrieben sein. mehr ...

Stuttgart, 27.01.2015

Kiesewetter doch kein Zufallsopfer?

Eva Högl wirft den Behörden im Land strukturellen Rassismus vor. Bei den Ermittlungen zum NSU seien zudem systematische Fehler gemacht worden. Zusammen mit Clemens Binninger sagte sie in Stuttgart aus. mehr ...

Stuttgart, 27.01.2015

Holzvermarktung: Land droht mit Klage Bonde widerspricht Haltung des Kartellamts

Der Streit um die Waldbewirtschaftung eskaliert: Landwirtschaftsminister Alexander Bonde droht damit, das Bundeskartellamt zu verklagen. Die Behörde kündigt überraschend einen Kompromiss auf. mehr ...

Bad Boll, 27.01.2015

"Nutzen statt besitzen"

Stau, Lärm und Feinstaub belasten die Ballungszentren. Bis 2050 soll sich das ändern. Leicht, leiser, effizient und ressourcenschonend soll der Vekehr bis dahin gestaltet, Mobilität anders gedacht werden. mehr ...

Sport


27.01.2015

18 Erstligisten im Formcheck

Am Freitag beginnt die Rückrunde der Fußball-Bundesliga mit dem Spiel des Tabellenzweiten VfL Wolfsburg gegen den FC Bayern. Hier der Überblick, wie gut die 18 Erstliga-Teams in Form sind. mehr ...

Doha, 27.01.2015

Beeindruckend gut drauf

Durch einen beeindruckend stark herausgespielten 23:16-Sieg über Ägypten gelang den deutschen Handballern der Sprung ins Viertelfinale. Dort geht's morgen gegen den WM-Gastgeber Katar. mehr ...

Melbourne, 27.01.2015

Williams-Schwestern gemeinsam stark

Erstmals seit 2010 hat es Venus Williams in Melbourne wieder in ein Grand-Slam-Viertelfinale geschafft. Der erste Dank galt ihrer Schwester Serena. mehr ...

Oberstdorf, 27.01.2015

Ähnlicher Aufwand, weniger Einnahmen

Gute Besucherzahlen, Live-Übertragung, spannender Wettbewerb: Trotz positiver Bilanz lässt sich mit dem Damen-Weltcup noch kein Geld verdienen. mehr ...

Doha, 27.01.2015

"Rio bleibt ein Traumziel"

"Viertelfinale, Viertelfinale", sang Carsten Lichtlein nach dem 23:16-Sieg über Ägypten. Der Torwart war bester Spieler auf dem Parkett. mehr ...

Feuilleton


27.01.2015

Stolpersteine der Erinnerung

Hans Dieter Schaal erklärt in seiner Ausstellung "Memorials" im im Schloss Großlaupheim, wie Erinnerungskultur strukturiert ist. mehr ...

Mons, 27.01.2015

In einem Schwarzen Land

Hier war er ganz unten: Vincent van Gogh erlebte in der belgischen Bergbauregion seine schlimmste Zeit - und wurde zum Maler. Die Europäische Kulturhauptstadt Mons feiert nun die "Geburt eines Künstlers". mehr ...

Blick in die Welt


Kempten, 27.01.2015

Geständnis in Kempten

Kokain-GAU im Allgäu: 1,8 Kilogramm der Droge wurden im Dienstschrank des ehemaligen Chef-Drogenfahnders gefunden. Jetzt hat in Kempten der Prozess gegen ihn begonnen - mit einem Geständnis. mehr ...

New York, 27.01.2015

Schulen geschlossen und 3500 Flüge gestrichen

Beim Wort Blizzard bleiben die New Yorker normalerweise cool, doch diesmal könnte es ernst werden. Wird sich "Juno" zum größten Blizzard in der Geschichte der Metropole auswachsen? mehr ...

Ulm, 27.01.2015

Crystal Meth und die grausigen Folgen

Der Borowski-"Tatort" um die Droge Crystal Meth am Sonntag war hart - und offenbar sehr realistisch: Der gefährliche Stoff breitet sich aus. mehr ...

Grosseto, 27.01.2015

Anklage fordert 26 Jahre Haft für "Idiot" Schettino

Er sei ein "unvorsichtiger Idiot" gewesen und verdiene keine Gnade: Die Anklage geht mit "Costa"-Kapitän Schettino hart ins Gericht. mehr ...

Mit dem ZAK Smile-Abo...

...haben Sie gut lachen.
Die ersten 3 Monate für nur 15,- €/Monat. mehr...

Singlebörse

 

Presseübersicht