FSK 12 Länge: 140 min.

Mollys Game

Molly's Game - Alles auf eine Karte: Drama nach einer wahren Geschichte um die Olympionikin Molly Bloom, die sich zur Poker-Prinzessin entwickelt und wegen Beziehungen zur Mafia angezeigt wird.

Im Alter von 20 Jahren ist die Ski-Fahrerin Molly Bloom (Jessica Chastain) die Hoffnungen des amerikanischen Teams bei den Olympischen Winterspielen. Ein Unfall macht die große Karriere zunichte und Molly, die von ihrem Vater (Kevin Costner) rücksichtslos zum Erfolg erzogen wurde, ist am Boden zerstört. In Los Angeles wagt sie einen Neustart als Assistentin für Dean Keith (Jeremy Strong), der illegale Pokerspiele mit hohem Einsatz organisiert. Bald übernimmt Molly die Runde.

Ein Jahrzehnt später ist Molly Bloom an der Spitze angekommen. An ihrer exklusiven Poker-Runde nehmen Hollywood-Stars (Michael Cera), Sportler und schließlich sogar Gangster der russischen Mafia teil. Die Einsätze sind enorm. Molly ist die Prinzessin eines Glückspiel-Imperiums, bis das FBI ihr einen Strich durch die Rechnung macht. Die Boulevardpresse stürzt sich auf den Fall. Molly sucht bei dem Anwalt Charlie Jaffey (Idris Elba) um Hilfe.

Text: Kino.de
Bilder: Copyright SND


Darsteller: Jessica Chastain, Idris Elba, Kevin Costner

Spielzeiten

Der ZAK auf Facebook

Der ZAK auf Facebook

Singlebörse

Singlebörse