schlichemtal


Zimmern u.d.B., 23.05.2015

Freizeitheim soll attraktiver werden

Die Gemeinde Zimmern unter der Burg möchte das Freizeitheim attraktiver gestalten. In der jüngsten Sitzung erhielt der verantwortliche Architekt den Auftrag, einen Entwurf anzufertigen.

mehr ...

Hausen a.T., 22.05.2015

Grazer Spatzen kommen zur Oberkrainergala nach Hausen am Tann

Haydn und Mozart sind's für die Klassik, die Rolling Stones für die Rockmusik: stilbildend. Die Grazer Spatzen definieren den Oberkrainer-Sound. Die legendäre Band spielt bei der Oberkrainergala in Hausen am Tann.

mehr ...

Von der Steiermark an die Schlichem - Zu Oberkrainergala kommen Grazer Spatzen – Ergebnis 2014: 7200 Euro für krebskranke Kinder

Dotternhausen, 20.05.2015

Mit Fotostrecke

Holcim und Gemeinde auf dem Weg zu einem Kompromiss

„Die Fragen der Bürger liegen uns am Herzen“, erklärte Holcim-Werksleiter Dieter Schillo. Am Dienstagabend nutzten viele Menschen die Gelegenheit, sich fundiert über den Plettenbergabbau zu informieren.

Artikel lesen

Es geht um Moral, Geld und Ängste - Bürger stellen Fragen zum Plettenbergabbau

Dotternhausen, 20.05.2015

Es geht um Moral, Geld und Ängste

Für die Dotternhausener, Ratshausener und Hausener ist die Süderweiterung des Plettenbergs eine Katastrophe, für Holcim ist sie Existenzsicherung. In der Fragerunde prallten diese Meinungen aufeinander.

mehr ...

Weilen u.d.R., 19.05.2015

Bürgermeister und Hannes zugleich

Am 15. März stand die Entscheidung fest: Gerhard Reiner wurde mit 52,53 Prozent zum neuen Bürgermeister des Dorfes Weilen u. d. R. gewählt. Gestern trat er sein Amt offiziell an. Seit 1. Mai ist er schon im Dienst.

mehr ...

Schömberg, 17.05.2015

Türen auf, Vorurteile weg

Die Türen öffnen, die Vorurteile abbauen. In Zeiten von Islamismus auf der einen und Islamfeindlichkeit auf der anderen Seite ist der Tag der offenen Moschee in Schömberg ein Zeichen des Friedens.

mehr ...

Dotternhausen, 16.05.2015

Wasserleitung in Hauptstraße wird saniert

Marode Wasserleitungen sind wahre Groschengräber für die Kommunen. Die Gemeinde Dotternhausen saniert nun eine der Hauptwasserleitungen in der Gemeinde. Der Gemeinderat stimmt zu.

mehr ...

Dotternhausen, 15.05.2015

Bald ruhiger schlafen

Die ersten Planungen für die Lärmschutzwand entlang der B 27 bei Dotternhausen gab es schon 2013. Wegen des Regierungspräsidiums gab es Verzug. Nun gibt es neue Pläne und den Baubeginn im März 2016.

mehr ...

Warten auf den Lärmschutz - RP schafft Tatsachen und pflanzt Bäume – Bürgermeisterin ist verärgert

Schörzingen, 13.05.2015

Im Wald sollen Glocken läuten

Bis ins Jahr 1815 stand die Nikolauskapelle am Fuße des Oberhohenbergs. Die katholische Kirchengemeinde stellte gestern Abend eine Bauvoranfrage: Sie möchte dort wieder ein kleines Kirchlein erbauen.

mehr ...

Zimmern u.d.B., 13.05.2015

Stehende Ovationen

Beim Konzert des Musikvereins Zimmern wurde Dirigent Dr. Daniel Weiß verabschiedet. Sein Nachfolger ist Mario Scheible. Für den scheidenden Dirigenten gab es stehende Ovationen.

mehr ...

Schömberg, 12.05.2015

Volkswirtschaftlicher Unsinn

Üblicherweise gehen Politiker dahin, wo sie ihre Erfolge feiern können. Der Besuch des grünen Bundestagsabgeordneten Chris Kühn fiel aus dem Rahmen. Er besuchte die insolvente Firma Heinrich Trick Baukonzept.

mehr ...

Schömberg, 11.05.2015

Genial, lustig, einmalig

Ein musikalisch-kabarettistisches Highlight bot der Liederkranz seinen Gästen am Samstag in der prall gefüllten Stauseehalle. Die Damen des Kabaretts „Mauldäschle von Durchhausen“ zogen vom Leder.

mehr ...

Dotternhausen, 08.05.2015

Warten auf den Lärmschutz

Die neue Verkehrsführung an der unteren Kreuzung der B 27 in Dotternhausen ist jetzt offiziell abgeschlossen. Die geplante Lärmschutzwand allerdings fehlt nach wie vor. Die Anwohner warten weiter.

mehr ...

Schömberg, 08.05.2015

Schömberg steht wieder gut da

In der jüngsten Gemeinderatssitzung legte Stadtkämmerer Gerhard Reiner seinen letzten Rechnungsabschluss vor. Eben den für das Haushaltsjahr 2014. „Schömberg steht wieder gut da“, bilanzierte Reiner.

mehr ...

Schömberg, 08.05.2015

Unfallauto weist zahlreiche Beschädigungen auf

Ein 57-jähriger Golffahrer ist am vergangenen Sonntag gegen 22.45 Uhr am Ende des Bürklewegs bei einem Wendemanöver mit dem Fahrzeugheck gegen einen einbetonierten Pfosten eines Zaunes gefahren und anschließend geflüchtet, ohne sich um den verursachten Schaden in Höhe von etwa 1000 Euro zu kümmern.

mehr ...

Schömberg, 07.05.2015

Die Linde bleibt zunächst stehen

Die Ratsmitglieder beschäftigten sich am Mittwochabend im Schömberger Gemeinderat mit der Linde in Schörzingen und dem Begehren von Anlieger Diplom-Biologe Jean-Jacques Greuter.

mehr ...

Rottweil / Schömberg, 05.05.2015

Träume und Hoffnungen zerplatzen in Sekunden

Der 21-jährige Pius Keller aus Rottweil ist an Leukämie erkrankt. Um ihm und anderen Erkrankten zu helfen, startet die Deutsche Knochenmarkspendedatei eine Typisierungsaktion in Rottweil.

mehr ...

Ratshausen, 06.05.2015

Am Steinhang soll es grünen

Schotterberg statt üppigem Efeu: Die Neugestaltung des Kirchenbuckels vor fünf Jahren brachte nicht den gewünschten Erfolg. Nun sollen die Bürger mit entscheiden, wie der Hang in Zukunft aussehen soll.

mehr ...

„Kirchenbuckel“ muss bezahlbar bleiben - Ratshausener Bürger sollen über die Vorschläge eines Landschaftsarchitekten entscheiden

Steiniger Weg am Kirchenbuckel - Ratshausen kommt an Totalsanierung wohl nicht vorbei – Gemeinderäte sind frustriert

Zu viel Alb, zu wenig Grün - Kirchenbuckel und die Mautefabrik waren Themen im Ratshausener Gemeinderat

Schömberg, 06.05.2015

Mozarts Spatzenmesse zu zwei Jubiläen

Der Schömberger Kirchenchor ist aus dem Leben der Gemeinde nicht wegzudenken. Jetzt blickten die Sängerinnen und Sänger aufs vergangene Jahr zurück.

mehr ...

Schömberg, 05.05.2015

Weihbischof leitet Maiandacht

Weihbischof Dr. Johannes Kreidler feierte mit vielen Gläubigen am ersten Maisonntag eine feierliche Maiandacht auf dem Palmbühl in Schömberg. Damit ist die Wallfahrtssaison eröffnet.

mehr ...

Hausen a.T., 05.05.2015

Taufen im Käpelle

Der Verein „Unser Käpelle“ blickte kürzlich im Gemeindehaus in Hausen a.T. auf die vergangenen zwei Jahre zurück.

mehr ...

Schömberg, 05.05.2015

Als die Hohenberger in ihren Städten Geschichte schrieben

Pro Schömberg und die katholische Bücherei haben zu einem geschichtlichen Vortragsabend eingeladen. Referent Peter Wagner ist landesweit unterwegs mit Vorträgen zur Geschichte der Hohenberger.

mehr ...

Hausen a.T., 02.05.2015

Von der Steiermark an die Schlichem

Jetzt wieder im Frühsommer! Nachdem die achte Oberkrainergala wegen der Fußball-WM im November stattgefunden hat, geht Jens Neher zum alten Turnus zurück. Am 13. Juni steigt die Party.

mehr ...

Schömberg, 02.05.2015

Blick aufs Jubiläum

Der Wintersportclub Oberes Schlichemtal (WSC) wurde 2014 20 Jahre alt. Jetzt blickten die Mitglieder auf das Jubiläumsjahr zurück.

mehr ...

Schömberg, 02.05.2015

Hunger, Krankheit und Gewalt

Der Zeitzeugenbericht des 1928 geborenen Eugeniusz Dabrowski bewegte die Zehntklässler der Realschule Schömberg. Dabrowski überlebte 1945 das KZ in Dautmergen.

mehr ...

Die ZAK-Freizeitkarte

Die Freizeitangebote in der Region im interaktiven Überblick.

Mit dem ZAK Smile-Abo...

...haben Sie gut lachen.
Die ersten 3 Monate für nur 15,- €/Monat. mehr...

In der Diskussion

  1. Albstadt-Ebingen, 16.05.2015

    Blumen statt Züge

    7 Kommentar(e)

Singlebörse

 

Wahlaussagen

Rückblick: Was haben die Oberbürgermeister und Bürgermeister im Wahlkampf gesagt? Wir haben die Aussagen nochmals zusammengefasst.Mehr ...