messstetten


Messstetten, 25.10.2014

Weihnachtsmarkt findet nicht statt

Weil zu wenige gewerbliche Anbieter mitmachen, fällt der Weihnachtsmarkt des HGV Meßstetten in diesem Jahr aus. Eventuell findet als Ersatz eine Vereinsweihnacht auf dem Hof der Burgschule statt. mehr ...

Obernheim, 25.10.2014

Gebühren kommen auf den Prüfstand

Die Obernheimer müssen sich darauf einstellen, dass sie im nächsten Jahr stärker zur Kasse gebeten werden. Ihr Bürgermeister will die Gebühren erhöhen – „aber moderat“, wie er im Gemeinderat betonte. mehr ...

Messstetten-Oberdigisheim, 25.10.2014

Bereicherung für den Heuberg

Seit zehn Jahren werden Kinder und Erwachsene im Natur-Erlebnis-Zentrum in Oberdigisheim für die Natur begeistert. Zum Jubiläum gab's einen Tag der offenen Tür. mehr ...

Obernheim, 24.10.2014

Fast in ganz Obernheim Tempo 30?

Bürgermeister Josef Ungermann hat genug von der Raserei: Bis auf die Hauptstraße, die Obere Dorfstraße und die Brunnenstraße soll ganz Obernheim in eine Tempo-30-Zone verwandelt werden. mehr ...

Messstetten-Heinstetten, 24.10.2014

Zum musikalischen Auftritt passen die Accessoires

Auf große Resonanz beim Publikum stieß das beliebte „Festival der Stimmen“. Nach drei Jahren Abstinenz fand das Chorkonzert in diesem Jahr wieder in der Heinstetter Festhalle statt. mehr ...

Messstetten-Tieringen, 23.10.2014

Die Tieringer können stolz sein

Gefeiert wird zwar erst im Frühjahr, die Geschenke hat es aber jetzt schon gegeben: Tieringen ist im Besitz von zwei Leader-Fördertafeln. Sie dokumentieren, dass viel Geld in die Ortsverschönerung geflossen ist. mehr ...

Messstetten, 23.10.2014

Gemeinschaft und Gespräche

Zur Seniorenfeier lud die Stadt Meßstetten in Zusammenarbeit mit den Kirchengemeinden und dem Bürgertreff in die Festhalle ein. Das schöne Wetter lockte nach draußen. So kamen nur 100 Gäste. mehr ...

Messstetten, 22.10.2014

Eine weitere Baustelle?

Ein Vor-Ort-Termin soll klären, was mit den über 60 Jahre alten Heizungs- und Wasserleitungen im früheren Hossinger Schulhaus passiert. Ortsvorsteher und Gemeinderat Harald Eppler pocht auf eine Erneuerung. mehr ...

Messstetten, 22.10.2014

Hilfsbereitschaft ist riesig

Berge von Kleidung und Spielzeug warten auf die Flüchtlinge, die ab der nächsten Woche in die Landeserstaufnahmeeinrichtung in Meßstetten einziehen. Der Spendenaufruf stieß auf ein gewaltiges Echo. mehr ...

Messstetten, 21.10.2014

Künftig reicht ein Mausklick

Wie ist es um den Untergrund bestellt? Um diese Frage beantworten zu können, soll künftig ein einfacher Mausklick reichen. Die Stadt Meßstetten lässt digitale Bestandspläne erstellen. mehr ...

Messstetten, 21.10.2014

Vorerst keine neue Heizung fürs Rathaus

Bauerngarten, Pergola und ganz viel Grün: Rund ums Tieringer Rathaus ist alles neu. Jetzt will die Stadt Meßstetten auch ins Gebäude investieren – allerdings später als gedacht. mehr ...

Messstetten, 21.10.2014

Neubau passt perfekt in die Landschaft

Die Hohenberggruppe wurde für ihr Werkstatt- und Bürogebäude im Wasserwerk Hammer vom Bund Deutscher Architekten in der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg mit dem Hugo-Häring-Preis ausgezeichnet. mehr ...

Messstetten, 20.10.2014

Flotte Tänze zum Flädlefest

Das erste Flädlefest des Musikvereins Meßstetten am Samstagabend lockte zahlreiche Besucher an. Bei Schwung auf der Bühne und schwäbischen Speisen kamen die Gäste in gute Stimmung. mehr ...

Messstetten, 18.10.2014

Sicherer und guter Ort

Das Team der Wohngruppe Meßstetten vom Diasporahaus Bietenhausen feierte ihr fünfjähriges Bestehen. Zum Festakt waren Gäste der Stadt sowie aus der Jugend- und Sozialarbeit eingeladen. mehr ...

Messstetten-Tieringen, 18.10.2014

Die Tieringer haben viele Wünsche

Die Wunschliste für den Haushalt 2015 ist umfangreich. Der Ortschaftsrat hat sie in seiner jüngsten Sitzung zusammengestellt. Ganz oben steht eine Ansparrate für eine Urnenstelle auf dem Friedhof. mehr ...

Messstetten, 18.10.2014

Meßstetten ist bereit für die Flüchtlinge

Ob die ersten Flüchtlinge schon nächste Woche kommen, ist fraglich. Geplant war, dass am Dienstag die Landeserstaufnahmestelle in Betrieb geht. Doch das Integrationsministerium hat den Termin gestrichen. mehr ...

Messstetten, 18.10.2014

Gespräche machen Mut für die Mammutaufgabe

Seit Meßstetten im Gespräch für eine LEA ist, treibt Caritas und Diakonie eine Frage um. Können ihre Erfahrungen aus der Betreuung der Asylbewerber hilfreich bei der Bewältigung der Aufgabe sein? mehr ...

Messstetten, 17.10.2014

Christen sind Hoffnungsträger

Nach beinahe zwei Jahren Vakanz wurde die Pastorenstelle bei der Süddeutschen Gemeinschaft im Bezirk Albstadt-Balingen-Hechingen-Meßstetten neu besetzt. Immanuel Brenneisen übernimmt die Aufgabe. mehr ...

Messstetten, 17.10.2014

Wichtig und angemessen

Jährlich findet in Meßstetten die Blutspenderehrung statt. Im Rathaus ehrten Bürgermeister Mennig sowie Rebekka Lachmann und Jörg Löffler vom DRK jene Spender, die eine runde Zahl erreicht haben. mehr ...

Messstetten, 16.10.2014

Helfer schmieden konkrete Pläne

Das Flüchtlingskonzept steht: Beim zweiten Informationsabend stellten sich die Koordinatoren der ehrenamtlichen Arbeit vor. Außerdem informierte Kathrin Schmitz über die Firma European Homecare. mehr ...

„Dieses Interesse ist überwältigend“ - Über 150 Bürger wollen in der Asylunterkunft helfen – „Erstaufschlag für ein Netzwerk“

Messstetten-Tieringen, 15.10.2014

Schönere Wege und mehr Pflaster

Die Arbeiten auf dem Tieringer Friedhof sind abgeschlossen. „Wir wollten das Gelände aufwerten, den Charakter aber nicht verändern. Und das ist uns gelungen“, freut sich Ortsvorsteher Jürgen Löffler. mehr ...

Messstetten, 15.10.2014

Überrascht über die Nicht-Einladung

Überrascht zeigt sich Bürgermeister Lothar Mennig darüber, dass die Stadt keine Einladung zum Flüchtlingsgipfel erhalten hat. In Meßstetten geht noch diesen Monat die Landeserstaufnahmestelle in Betrieb. mehr ...

Messstetten-Hossingen, 15.10.2014

Bestandspflege hat oberste Priorität

Der Ortschaftsrat Hossingen hat über die Maßnahmen beraten, die für den Haushalt 2015 angemeldet werden. Auf der Tagesordnung steht vor allem die Bestandspflege. mehr ...

Messstetten-Oberdigisheim, 14.10.2014

Heiter und nachdenklich

Der Laptop steht immer einsatzbereit im Esszimmer. Und sogar auf dem Nachttischchen liegen Block und Stift. Gretel Gerda Friz liebt das Schreiben. Noch diesen Monat stellt sie ihr zweites Buch vor. mehr ...

Obernheim, 14.10.2014

Humor und Sehnsucht in Noten

Das Konzert des MGV Obernheim kam bei den Zuhörern sehr gut an. Mit den Gastchören vom MGV Pfeffingen und vom Sängerbund Engstlatt wurde ein breiter musikalischer Bogen gespannt. mehr ...

Im Archiv suchen nach...

Tipps fürs Wochenende

Die wichtigsten Veranstaltungen in der Region

Mit dem ZAK Smile-Abo...

...haben Sie gut lachen.
Die ersten 3 Monate für nur 14,- €/Monat. mehr...

In der Diskussion

  1. Messstetten, 16.10.2014

    Helfer schmieden konkrete Pläne

    54 Kommentar(e)
  2. Straßberg, 15.10.2014

    Im Panzer zur Hochzeitsfeier

    44 Kommentar(e)
  3. 22.10.2014

    Freiburger „Geist aus der Flasche“

    17 Kommentar(e)
  4. Messstetten, 15.10.2014

    Überrascht über die Nicht-Einladung

    12 Kommentar(e)
  5. Albstadt-Ebingen, 21.10.2014

    Ebinger Beatles schwelgen in Erinnerungen

    11 Kommentar(e)

Singlebörse