Kommentar schreiben

Als Antwort auf Eintrag

Antwort auf Antwort auf Antwort auf Antwort auf Bürger machen ihrem Unmut Luft. Kinder als menschliche Schutzschilder.

Herr Lothar, natürlich kann man in einer demokratie Entscheidungen rückgängig machen, aber erst NACH der nächsten Wahl - das ist Volksabstimmung! - wenn Sie die Gewonnen haben. Alles andere ist Diktatur einer minderheit. Ich gehe auf all de anderen Bieträge nicht ein - die haben alle das gleiche Muster: Der/die muß ausgeschaltet werden. Auch wenn noch viel mehr sagen dass ein Andersdenkenter nicht zum Schweigen gebracht werden sollen. Ich habe beide Diktaturen, die auf unserem boden gewachsen sind und zwar haben beide klein angefangen und hatten viele Fürsprecher, erlebt. Ich bleibe bei unserer Demokratie. Nicht die Demos selber sind die gefahr, es sind die FORDERUNGEN, die man Schalg um Schlage, den Bürgern einhämmern will. Auf Spott gehe ich nicht ein. Man muß den Anfängen wehren. Der Anlass für mich vom Stalinismus zu reden, war der Rat den der Herr Horst L. mir gab, zum Psychologen zu gehen. denn Stalin hat die Psychologie gebraucht, seine Degener zum schweigen zu bringen. Ich bleibe dabei, dass die vielen Schreiben auf meine Frage an Frau Dr Metzger, nichts anderes Waren, als Versuche, micht zum Schweigen zu bringen. Denn so get es doch JEDEM, der heute unseren Grünen eine unangenehme Frage stellen.

Bitte beachten Sie:
Zu Ihrem Kommentar wird Ihr voller Name angezeigt.
Wir behalten uns vor, bei Nichteinhaltung unserer Netiquette (Beleidigung, Geschäftsschädigung, Diskriminierung, Diffamierung, Mehrfacheintragungen, Copyrightverstöße, Werbung u.ä.)  Ihren Beitrag zu kürzen oder zu löschen.
Mehr Infos finden Sie hier.

Ihr Kommentar



Optionen

Ich möchte nicht, dass dieser Kommentar auf der Website angezeigt wird, sondern dass er nur an den zuständigen Redakteur weitergeleitet wird.

Ich möchte gerne eine Benachrichtigung per E-Mail erhalten, wenn jemand auf meinen Eintrag antwortet.

Hinweis

Bitte beachten Sie das wir Werbung oder Beleidungen unverzüglich löschen.

Mit dem ZAK Smile-Abo...

...haben Sie gut lachen.
Die ersten 3 Monate für nur 15,- €/Monat. mehr...

In der Diskussion

  1. Albstadt-Tailfingen, 18.03.2015

    Edeka kommt nach Tailfingen – die Pressemitteilung zum Herunterladen

    5 Kommentar(e)
  2. Albstadt-Ebingen, 26.03.2015

    Bürger gestalten Ottmartal

    5 Kommentar(e)
  3. Albstadt-Truchtelfingen, 28.03.2015

    Anwohner fordern Feinstaubmessung

    3 Kommentar(e)

Singlebörse