Fit und Gesund 2018

2 Impressum Eine Sonderveröffentlichung des ZOLLERN-ALB-KURIER Verlag und Herausgeber: Druck- und Verlagshaus Hermann Daniel GmbH & Co. KG, ZOLLERN-ALB-KURIER, Grünewaldstraße 15, 72336 Balingen, Telefon 07433 266-0, www.zak.de . Anzeigen-/Verkaufsleitung: Kevin Jetter. Konzeption & Umsetzung: AdDesk. PR-Redaktion: Jasmin Alber, Ralph Conzel- mann, Andreas Westerhausen. Druck: Druckzentrum Neckar-Alb GmbH & Co. KG, Reutlingen. Aus der Region, für die Region Grußwort von Helmut Reitemann L iebe Messebesuche- rinnen und -besucher, meine sehr geehrten DamenundHerren, am 24. und 25. Februar 2018 wird sich in der Volksbankmesse in Balingenwieder alles rund um das Thema Gesundheit sowie um eine aktive und nachhal- tige Lebensgestaltung und um das körperliche Wohlbefin- den drehen. Ausrichter der Balinger Gesundheitstage „Fit + Gesund“ ist die Firma All- gäu EventZentrum unter der bewährten Messeleitung von Martin Kiesling und Stefan Rimmele. Auf dieser Gesundheits- messe werden sich nicht nur Aussteller präsentieren, son- dern es werden auch Foren zu vielen Gesundheitsthemen stattfinden. Dabei können Sie im Rahmen aktiver Ge- sprächsrunden direkt mit Ärzten und Gesundheitsex- perten über das Thema, das Ihnen besonders am Herzen liegt, sprechen. So werden die Gesundheitstage in Balingen zu einem „Gesundheits- schaufenster der Region“. Be- sonders die Sonderthemen sowie das Ärzte-Forum und die moderierte Expertenbüh- ne sollen über das Wochen- ende hinaus nachhaltig wir- ken. Beim Messebesuch kom- men sowohl Experten als auch Interessierte aus dem Ge- sundheitssektor auf ihre Kos- ten. Dieses abwechslungsrei- che Angebot macht die Ge- sundheitstage in Balingen zu einem wahren Erlebnis und ich bin sehr zuversichtlich, dass die Messe auch 2018 wie- der ein großer Erfolg wird. Ich möchte mich herzlich bei der Firma Allgäu Event- Zentrum, den Ausstellern und weiteren Teilnehmern für ihr Engagement bei der Organi- sation und der Durchführung der Veranstaltung bedanken. Allen Besuchern wünsche ich interessante und vor allem er- kenntnisreiche Stunden auf der „Fit + Gesund“, bei denen SiesicherneueAnregungenzu einer gesünderen Lebensge- staltung finden werden. Helmut Reitemann Oberbürgermeister der Stadt Balingen Lebensqualität steigern Grußwort von Günther-Martin Pauli W as wünschen sich die Menschen für die Zukunft und für das Alter? Die am häufigsten genannte Ant- wort: „Gesund sein und fit bleiben.“ Hinzu kommt eine gute medizinische Versor- gung und bedarfsgerechte Pflege. Die Gesundheitstage Balingen „fit & gesund“ bün- deln diese wichtigen The- menfelder und bieten Interes- sierten direkte Informationen und Kontakte zu über 75 Ge- sundheitsanbietern aus der Region. Gerne habe ich erneut die Schirmherrschaft für diese Veranstaltungübernommen. Das aktuelle Deutschland- ranking des Focus zeigt: Der Zollernalbkreis liegt bei der Lebensqualität bundesweit auf dem ersten Platz im Ver- gleich aller deutschen Land- kreise und kreisfreien Städte. Dies spornt an, die Lebens- qualität in unseremKreis wei- ter auszubauen und zu opti- mieren. Dazu leisten die Ba- linger Gesundheitstage eben- fallseinenBeitrag. Mit unserem Zollernalb Kli- nikumbietenwir nicht nur eine umfangreiche Basisversor- gung, sondern setzen gleich- zeitig spezialisierte Schwer- punkte wie beispielsweise in der Kardiologie, Unfallchirur- gie oder mit der Schlaganfall- station. Dabei ist die bestmög- liche ärztliche sowie pflegeri- sche Versorgung der Patien- tinnen und Patienten unsere obersteZielsetzung. Von Bewusster Kinderer- nährung (BeKi) und Dienst- leistungen des Gesundheits- amtes bis hin zu Teilhabepla- nung und Heimaufsicht ge- stalten wir als Landkreisver- waltung Gesundheit und Le- ben im Zollernalbkreis mit. In vielen Bereichen schaffen wir Rahmenbedingungen, sichern Qualitätsstandards und för- dern positive Entwicklungen. Die im vergangenen Jahr ein- richtete Geschäftsstelle Kom- munale Gesundheitskonfe- renz vernetzt unterschiedli- che Akteure im Gesundheits- wesen mit dem Ziel: Die Auf- rechterhaltungundFörderung der medizinischen Versor- gung, PräventionundPflege in unseremKreis. Vor diesem Hintergrund freuenwir uns über zahlreiche Aussteller aus dem Zollern- albkreis und darüber hinaus, die sich bei den Gesundheits- tagen präsentieren. Den Be- suchern werden nicht nur In- formationen aus erster Hand undeinepersönlicheBeratung geboten. Durch unterschied- licheGesundheits-Checksund Parcours kann die eigene Fit- ness und Gesundheit vor Ort getestet werden. Moderierte Diskussionen und spezifische Fachvorträge liefern wichtige Informationen zu gesund- heitsspezifischenThemen. Wir wünschen allen Besu- chern neben umfassenden In- formationen und anregenden Eindrücken vor allem das Wichtigste: Gesundheit und Wohlbefinden im Zollernalb- kreis! Günther-MartinPauli LandratdesZollernalbkreises

RkJQdWJsaXNoZXIy NjAyODg=