Kicker stehen unter Zeitdruck

Bis zum Alb-Lauchert-Turnier sollen die Arbeiten auf dem Sportplatz abgeschlossen sein