Gettysburg
Gettysburg PA, Konföderierte tote Soldaten vor  Rose Woods 2. Juli 1863
Gettysburg PA, Konföderierte tote Soldaten vor Rose Woods 2. Juli 1863

Washington, 28.07.1863

Dreitägige Schlacht bei Gettysburg

Blutigster Kampf im amerikanischen Bürgerkrieg
 
Die Schlacht von Gettysburg ist der Anfang vom Ende. Die neusten Berichte, aus New York, vom 9. Juli zeigen, dass die Erfolge, welche das unionistische Heer in der dreitägigen Schlacht vom 1. - 3. Juli errang, weit bedeutender sind, als man am 4. in New York gewusst hatte. Erst später stellte es sich heraus, dass die Unionstruppen am 3. dem Haupttage der Schlacht, einen obwohl sehr teuren erkauften, doch vollständigen Sieg über das Rebellenheer davon getragen haben. Und mit Stolz; und Trauer zugleich muss gesagt werden, dass die Hauptarbeit wieder den Deutschen zufiel, die, wie eine Depesche sagt, wie rasende Teufel sich schlugen. Von dem 11. Armeecorps das ganz aus Deutschen besteht, sind 3000 Mann gefallen, unter ihnen Schimmelpfennig.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Der ZAK auf Facebook

Der ZAK auf Facebook

Der ZAK bei WhatsApp

Der ZAK bei WhatsApp

Weihnachtsmärkte in der Umgebung

Weihnachtsmärkte in der Umgebung

Auf unserer interaktiven Karte geben wir eine Übersicht der Weihnachtsmärkte im Zollernalbkreis und in der Region.

counter