23.02.2019

Leserbrief

Besseres Klima wäre prima

Leserbriefe sollten 80 Druckzeilen nicht überschreiten. Die Redaktion behält sich Kürzungen vor.
 
Zu: Gemeinderatssitzungen zum Thema Süderweiterung Plettenberg und Emissionen
Müllverbrennung
in unserer Region,
wen stört das schon?
Mitten in der Analyse
beginn ich zu checken,
am Diesel
werden wir wohl nicht verr...
Ökopunkte – Renaturierung,
alles in schönen Bildern...
Betongeschäft...ok, aber
dann bitten wir darum,
die „Müllverbrennungsluft“
doch anständig zu filtern.
Frau Minister, Herr Landrat, liebe Stadt- und Gemeinderäte,
lasst euch als unsere Vertreter
nicht das Rückgrat stehlen.
Kompetente, Fakten checkende
Regionalvertreter
wird man bewusst
unemotional gern wiederwählen.
Auch wenn das stetig
gefühlte Gegen- statt
Füreinander aufreibt,
so tröstet mich doch,
das Lüge Lüge und
Wahrheit Wahrheit bleibt.
Ökonomisches und Ökologisches
sollten sich so gut es geht vertragen.
Drum können wir hier
in unserer Region
doch was Neues wagen:
Gemeinsam sorgen
für besseres Klima.
menschlich und wirtschaftlich,
das wär prima.
Ilona Hildwein
Seestraße 82, Frommern

Mehr zum Schlagwort

Politik.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.
counter