Dennis Jäckle aus Frommern ist bester Vorleser des Zollernalbkreises

Albstadt, 18.02.2019

Dennis Jäckle aus Frommern ist bester Vorleser des Zollernalbkreises

„Ihr habt alle etwas erreicht“, betonte Manfred Mai als Vorsitzender der Jury. Denn alle 13 Jugendlichen, die am Montag beim Kreisentscheid des 60. Vorlesewettbewerbes des Deutschen Buchhandels antraten, haben an ihren Schulen den Wettbewerb der sechsten Klassen für sich entschieden.

von Holger Much  

In der Stadtbücherei in Ebingen galt es nun herauszufinden, wer der beste Vorleser im gesamten Kreis ist. In zwei Runden konnten die Schüler ihre Talente unter Beweis stellen.

Dennis Jäckle aus Frommern ist bester Vorleser des Zollernalbkreises

 

Eine Jury, bestehend aus ZAK-Redaktionsleiter Klaus Irion, SWR-Redakteurin Julia Klebitz, Autor Manfred Mai, Wiltrud Müller vom Lehrerseminar Albstadt sowie Landrat Günther-Martin Pauli kürten dann Dennis Jäckle vom Schulzentrum Frommern zum besten Vorleser des Kreises.

Er darf sich beim Bezirksentscheid in diesem Jahr erneut beweisen. Alle Teilnehmer des Wettbewerbs bekamen eine Urkunde und ein Buch überreicht. Unser Bild zeigt die teilnehmenden Schüler, Organisatorin Cordula Stepper (rechts hinten) sowie Sieger Dennis Jäckle (Mitte).

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.
counter