Riesiger Bohrer sorgt für geänderte Umleitungsstrecke in Tailfingen

Albstadt-Tailfingen, 14.02.2019

Riesiger Bohrer sorgt für geänderte Umleitungsstrecke in Tailfingen

Seit einigen Tagen wird der Verkehr um den AC-Kaufpark auf neuer Strecke umgeleitet. Grund ist der riesige Bohrer, mit dem begonnen wird, die Löcher für die Bohrpfahlwand auszuheben.

von Holger Much  

Sie soll verhindern, dass die Straße in die Baugrube stürzt, die entsteht, wenn die unterhalb des Straßenniveaus liegenden Teile des Gebäudes entfernt werden.

Riesiger Bohrer sorgt für geänderte Umleitungsstrecke in Tailfingen

Das Fahrzeug mit der Bohrvorrichtung braucht so viel Platz, dass der Bereich am AC vorbei nur einspurig in Richtung Onstmettingen befahrbar ist.

Der Verkehr wird von Onstmettingen kommend über die Sedanstraße zur oberen Bachstraße/Adlerstraße, Ludwigstraße, Erich-Kästner-Straße und weiter über die Martin-Luther-Straße oder die Thaliastraße zur Ortsdurchfahrt geführt.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.
counter