Albstadt-Ebingen, 06.02.2019

Auf Skoda aufgefahren

Am Dienstagmorgen, gegen 6.25 Uhr, hat die Polizei in der Straße „Unter dem Malesfelsen“ einen Auffahrunfall aufgenommen.

von Polizei  

Ein Skodafahrer musste an einer Einfahrt verkehrsbedingt warten. Hinter ihm kam ein VW Polo, dessen Fahrer die Situation zu spät erkannte. Der Auffahrunfall war nicht mehr zu verhindern. Es entstand insgesamt ein Sachschaden in Höhe von etwa 7500 Euro. Wie die Polizei mitteilt, wurde niemand verletzt.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.
counter