Schwenningen, 27.01.2019

Andacht bleibt in Erinnerung

Josef Bosch sorgte zusammen mit seiner Tochter Rita für einen interessanten Jahresrückblick auf die Aktivitäten des Altenwerkes St. Kolumban in Schwenningen.

von Wilfried Koch  

Über die aussagekräftigen und mit Musik unterlegten Bilder freuten sich die Senioren beim Januartreffen im Pfarrheim Don Bosco.

Ein besonderer Höhepunkt im Jahr 2018 war der Besuch des Frauenkreises und des Altenwerkes beim früheren Pfarrer von Schwenningen, Hans Locher, in Altshausen, der dort für die Besucher vom Großen Heuberg eine Maiandacht hielt. Aber auch andere schöne Treffen, wie der Auftritt des Feuerwehrchors der Raumschaft Balingen, der Besuch im Strohpark oder die Weihnachtsfeier mit den Kindergartenkindern, wurden nochmals gezeigt.

Anna Deufel informierte über die Finanzen des Altenwerks. Gesammelt wurde für das israelische Kinderhospital in Bethlehem. Mit der Ehrung der Geburtstagskinder vom Januar durch das Leitungsteam und dem Lied „Wie schön, dass du geboren bist“ ging der kurzweilige Nachmittag zu Ende.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.
counter