Rottweil, 07.01.2019

Auffahrunfall an Zebrastreifen

Ein 22-jähriger Polo-Fahrer verursachte am Freitag gegen 20.30 Uhr, in der Hochbrücktorstraße einen Auffahrunfall.

von Polizei  

Der Mann fuhr in das Heck eines Mercedes, dessen Fahrerin an einem Fußgängerüberweg anhalten musste. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten bei dem 22-Jährigen deutlich Alkoholgeruch fest. Ein Atemalkoholtest verlief positiv. Der Führerschein wurde beschlagnahmt. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere Tausend Euro.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Narrenfahrplan 2019

Narrenfahrplan 2019

Unsere interaktive Karte zeigt die Fasnetsumzüge in der Region.

counter