Rottweil, 05.01.2019

Teddybären und andere Unikate

Am Sonntag, 6. Januar, kann man in Rottweil Spielzeug in allen Arten und Formen bestaunen – und erwerben.

 

Am Dreikönigstag, 6. Januar, findet in der Rottweiler Stadthalle wieder die Spielzeugtausch- und Sammelbörse statt. Private Händler und Sammler von Spielzeug und Zubehör bieten Utensilien, die zumeist im Handel nicht mehr erhältlich sind, zum Kauf an. Für die Kategorien Eisenbahnen, Puppen, Teddybären oder Steifftiere wird eine Reparaturberatung angeboten.

Die Balinger Teddybärenkünstlerin Helene Schwenzer präsentiert ihre liebevoll hergestellten Unikate und gibt fachliche Ratschläge für dieses schöne Hobby.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Narrenfahrplan 2019

Narrenfahrplan 2019

Unsere interaktive Karte zeigt die Fasnetsumzüge in der Region.

counter