Obernheim, 21.12.2018

Das Internet macht schlapp

In Obernheim gibt es immer noch Probleme mit dem Internet. Hauptsächlich sind Haushalte mit Neuanschlüssen betroffen.

Für Bürgermeister Josef Ungermann ist dies ein großes Ärgernis. Viele Internetnutzer müssten momentan mit einer Übertragungsgeschwindigkeit von zwei Mbit/s auskommen. Und dabei stehe der neue Kabelverzweiger der Telekom schon seit zwei Wochen, berichtete er in der jüngsten Sitzung des Gemeinderates.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.
counter