Stetten a.k.M./Meßstetten, 19.12.2018

Neun Automaten aufgebrochen

In der Nacht auf Montag hat ein Unbekannter neun Zigarettenautomaten aufgebrochen.

von Polizei  

Bei den Tatorten handelt es sich um die Lagerstraße, die Hauptstraße, die Frohnstetter Straße und die Hardtstraße in Stetten a.k.M. diese Taten ereigneten sich zwischen 01.45 Uhr und 02.30 Uhr. Der Täter schlug außerdem in Storzingen, Heinstetten, Aach-Linz und Krauchenwies zu. Hinweise an den Polizeiposten Stetten unter Telefon 07573/815.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.
counter