Hechingen-Weilheim, 30.11.2018

Weilheimer Weihnachtsmarkt

Zum zweiten Male veranstalten der Obst- und Gartenbauverein Weilheim (OGV) und der Weilheimer Narrenverein Hutzlabäuch beim und im alten Schulhaus des Stadtteils einen Weihnachtsmarkt.

 

Los geht es am Samstag, 1. Dezember, um 15 Uhr. Es gibt Kaffee, Kuchen und Waffeln im alten Schulhaus. Deftiges wird ebenfalls zu haben sein.

Im Angebot sind nichtalkoholische und alkoholische Getränke, inklusive des obligatorischen Glühweins. Wer ein wenig Geduld mitbringt, kann sich auch ein Stockbrot selbst im Feuer backen. Das dürfte besonders für Kinder interessant sein.

Ebenfalls für die Kleinen wird es zwischen 15.30 und 16.30 Uhr beim Weilheimer Weihnachtsmarkt Bastelangebote geben. Beim Markt selbst warten Gebasteltes, Selbstgestricktes, Näharbeiten und Töpferwaren ebenso auf Interessenten wie Honig und noch mehr.

Der Musikverein wird gegen 16 Uhr aufspielen. Um die gleiche Zeit darf mit dem Nikolaus-Besuch gerechnet werden. Die Vereine freuen sich über möglichst viele Besucher, die den Einsatz dann zum Erfolg machen.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Narrenfahrplan 2019

Narrenfahrplan 2019

Unsere interaktive Karte zeigt die Fasnetsumzüge in der Region.

counter