Schwenningen, 27.11.2018

Reise nach Jordanien

Rund 30 Besucher waren der Einladung des Albvereins zu einer Multimediashow über Jordanien gefolgt.

 

Es ging in das haschemitische Königreich in Vorderasien, das an Israel, Irak, Saudi-Arabien und an den Golf von Aqaba am Roten Meer grenzt. Die Besucher erlebten die kulturellen Glanzpunkte und Naturschönheiten dieses fremden Landes. Vertrauensmann Vinzenz Greber dankte dem Ehepaar Nirschl aus Bitz für den Vortrag.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.
counter