Schwenninger Kinder feiern das Martinsfest ganz traditionell

Schwenningen, 17.11.2018

Schwenninger Kinder feiern das Martinsfest ganz traditionell

Die ältesten Kinder des Kindergartens St. Raphael Schwenningen gestalteten unter der Leitung ihrer Erzieherinnen in der St.Kolumban-Kirche das Martinsfest und lasen die Geschichte um den Heiligen vor.

von Wilfried Koch  

Im Anschluss stellten sich die Mädchen und Jungen vor dem Altar auf und sangen ein Martinslied. Es folgte der traditionelle Martinsumzug durch die Schwenninger Straßen. Erzieherin Carolin Deufel stellte hoch zu Roß St. Martin dar. Nele Deufel, ebenfalls aus Heinstetten, spielte den frierenden Bettler. Zum Abschluss gab's eine Stärkung.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.
counter