Rückblick auf acht Jahrzehnte
Von den 1938 auf die Welt gekommenen Schwenningern leben noch 21 Jahrgänger, davon elf im Heimatort. Unser Bild zeigt Teilnehmer des 80er-Festes und Partner.
Von den 1938 auf die Welt gekommenen Schwenningern leben noch 21 Jahrgänger, davon elf im Heimatort. Unser Bild zeigt Teilnehmer des 80er-Festes und Partner. Foto: Wilfried Koch
Von den 1938 auf die Welt gekommenen Schwenningern leben noch 21 Jahrgänger, davon elf im Heimatort. Unser Bild zeigt Teilnehmer des 80er-Festes und Partner.
Von den 1938 auf die Welt gekommenen Schwenningern leben noch 21 Jahrgänger, davon elf im Heimatort. Unser Bild zeigt Teilnehmer des 80er-Festes und Partner. Foto: Wilfried Koch

Schwenningen, 15.11.2018

Rückblick auf acht Jahrzehnte

Die Schwenninger Achtziger trafen sich zur Feier des runden Geburtstages im Gasthaus Adler.

 

Heinrich Grathwohl überraschte die Teilnehmer mit einer kleinen Broschüre über die wichtigsten Ereignisse der vergangenen Jahrzehnte. Dazu zählten Rückblicke auf frühere runde Jahrgangstreffen, auf die Kirchengeschichte, auf Kindergarten- und Schulzeit und die Erstkommunion am 4. April 1948 mit Monsignore Dr. Kaufhold.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.
counter