Nusplingen, 11.10.2018

Heuberger hoffen auf erste Punkte

Mit einer Niederlage sind die Tischtennis-Senioren des TSV Nusplingen in die Bezirksliga gestartet.

Am Freitag haben die Heuberger nun die Chance, die ersten Punkte einzufahren. Um 20 Uhr erwarten die Nusplinger den SV Sulgen in der Turn-und Festhalle. Der SVS war ebenfalls erst einmal im Einsatz, konnte dabei aber einen Sieg verbuchen. Mit 6:3 bezwang Sulgen den TTV Zimmern und steht vor dem Duell beim TSV auf dem zweiten Tabellenplatz.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.
counter