Dormettinger Jahrgänger 1941 auf Zeitreise im antiken Rom

Dormettingen, 02.10.2018

Dormettinger Jahrgänger 1941 auf Zeitreise im antiken Rom

Auf eine Zeitreise ins antike Rom führte der Ausflug des Jahrgangs 1941 aus Dormettingen.

 

Im Gasometer in Pforzheim besichtigten die Teilnehmer das spektakuläre, weltgrößte 360-Grad-Panorama des Künstlers Yadegar Asisi. Anschließend wurde Bad Wildbad angesteuert, wo es mit der Seilbahn auf den Sommerberg ging. Bei einem Abendessen endete der von Ernst Erler organisierte Ausflug.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.
counter