Albstadt-Tailfingen, 12.09.2018

Digitale Transformation fördern

Am 20. September startet die Technologieakademie Albstadt ins zweite Halbjahr 2018 mit einer weiteren Veranstaltungsreihe.

 

„Durch den branchenübergreifenden Austausch fördern wir die digitale Transformation bei uns in der Region“, sagt Daniel Spitzbarth, Veranstaltungs- und Innovationsmanager der Technologieakademie, die zur Technologiewerkstatt Albstadt gehört.

Auftakt ist am Donnerstag, 20. September mit Start-up-Manager Michael Bader von der Unternehmensgruppe Fischer in Waldachtal, einer der weltweit wichtigsten Pioniere der Befestigungsbranche. Aus eigener Kraft und durch die Zusammenarbeit mit Partnern werden neue Lösungen und Konzepte entwickelt. Michael Bader beteiligt sich daran und will herausfinden, ob es sich lohnt, hierbei die Potenziale von Start-ups zu nutzen. Beginn des einstündigen Vortrags ist um 18 Uhr in der Technologieakademie. Eingeladen sind Unternehmer, Gründer, Mitarbeiter, Studierende und alle, die sich für das Thema interessieren. Anschließend ist „Gründergrillen“ und Austausch in lockerer Runde.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Weihnachtsmärkte in der Umgebung

Weihnachtsmärkte in der Umgebung

Auf unserer interaktiven Karte geben wir eine Übersicht der Weihnachtsmärkte im Zollernalbkreis und in der Region.

counter