Albstadt-Lautlingen, 12.09.2018

John Lennon steht im Mittelpunkt

Am Samstag, 22. September, 20 Uhr, verwandelt sich das Stauffenbergschloss in in eine Zeitmaschine.

 

Volkwin Müller und Achim Amme wandeln auf den Spuren von John Lennon. Der charismatische Frontmann der Beatles wurde im Jahr 1980 ermordet. Mit Originaleinspielungen, musikalischen Interpretationen und Texten nähern sich Volkwin Müller und Achim Amme zusammen mit ihrem Publikum der britischen Legende im Rahmen von Liveauftritten an. Der Hamburger Achim Amme ist Autor, Schauspieler und Musiker.

Er stellt Philip Normans Lennon-Biografie vor. Die musikalische Gestaltung des Abends liegt bei Volkwin Müller. Seine Neuinterpretationen von Lennons Werken setzt der Singer-Songwriter mit Gesang, Gitarre und Fußschlagzeug um. Mit Künstlern wie Julian Dawson, Purple Schulz und Klaus Weiland nahm er sein Album „Strawberry Songs“ auf.

Eintrittskarten zur Veranstaltung gibt es an der Tourist-Information im Rathaus Ebingen, Telefon 07431 160-1204, sowie bei allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Der ZAK auf Facebook

Der ZAK auf Facebook

Singlebörse

Singlebörse

 

ZAK view

ZAK view

Unsere virtuelle Stadt! Neue Einblicke in die Geschäftswelt mit den 360-Grad-Panorama-Aufnahmen.

counter