Evelyne Gebhardt in Bisingen

Bisingen, 11.09.2018

Evelyne Gebhardt in Bisingen

Die Vizepräsidentin des Europäischen Parlaments spricht am 14. September über die Zukunft Europas.

 

Brexit, Terror, Flüchtlinge: Europa hat gegenwärtig viele Baustellen zu bearbeiten. Zugleich schien Europa weltpolitisch nie so schwach und einflusslos wie heute. Das einstige Friedensprojekt droht zu scheitern. An vielen Stellen gibt es Streit, selten herrscht unter den Mitgliedsstaaten Einigkeit. Aber die Europäische Union ist zugleich eine Erfolgsgeschichte.

Die SPD-Politikerin Evelyne Gebhardt.
Die SPD-Politikerin Evelyne Gebhardt. Foto: Privat

Wie all das zusammenpasst, darüber möchte sich der SPD-Kreisverband Zollernalb mit Evelyne Gebhardt, Vizepräsidentin des Europäischen Parlaments (SPD), austauschen. Die Bevölkerung ist eingeladen, am Freitag, 14. September, um 19 Uhr im kleinen Saal der Hohenzollernhalle Bisingen an der Podiumsdiskussion aktiv teilzunehmen.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Der ZAK auf Facebook

Der ZAK auf Facebook

Singlebörse

Singlebörse

 

ZAK view

ZAK view

Unsere virtuelle Stadt! Neue Einblicke in die Geschäftswelt mit den 360-Grad-Panorama-Aufnahmen.

counter