Hechingen, 11.09.2018

Fotowanderung rund um die Burg Hohenzollern

Am kommenden Wochenende vom 14. bis 16. September lädt das Bildungshaus St. Luzen in Zusammenarbeit mit der katholischen Erwachsenenbildung (KEB) Balingen zu einem Seminar mit dem Titel „Fotowanderung um die Burg Hohenzollern – Die Natur durch die Linse entdecken“ ein.

 

Bei Wanderungen durch die Wälder und Fluren rund um die Burg Hohenzollern lässt man die Landschaft, die Pflanzen, die Tiere aber auch die Architektur auf sich wirken. Immer mit dabei ist die (Handy-) Kamera, um unter professioneller Leitung die Entdeckungen bildlich einzufangen. Mit dem Bad im Wald, der Hexenlinde, dem Kirchlein Maria Zell oder der Sage um die Weiße Frau, hält der Wald so manche Geschichte bereit. Der erfahrene Guide Willi Wannenmacher zeigt die Kostbarkeiten der Natur. Das ist Entschleunigung pur.

Wäre es nicht schön diese Eindrücke für sich festhalten? Denn oft finden sich gerade in der Natur, die schönsten und vielfältigsten Motive. Wie man diese einfängt zeigt Fotograf und Coach Christoph Schoder. Geeignet ist diese Wanderung für Einsteiger und ambitionierte Fotografen.

Am Freitag Abend – nach dem Ankommen – steht zunächst eine Einführung in die Natur- und Landschaftsfotografie auf dem Programm. Am Samstag ist eine Ganztageswanderung um den „Zoller“ geplant. Abends werden dann in gemütlicher Runde die Bildergebnisse besprochen. Sonntags gibt es noch einen kleinen Fotowalk zum Ausklang. Anmeldungen sind bis Mittwoch 12 Uhr möglich. Weitere Informationen sind zu finden auf der Internetseite luzen.de

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Weihnachtsmärkte in der Umgebung

Weihnachtsmärkte in der Umgebung

Auf unserer interaktiven Karte geben wir eine Übersicht der Weihnachtsmärkte im Zollernalbkreis und in der Region.

counter