Rottweil, 11.09.2018

„Der Ernstfall“ in Rottweil

Am Freitag, 21., und am Samstag, 22. September, kehrt der Stadtschreiber von 2014, Johann Reißer, mit einem Gastspiel nach Rottweil zurück.

 

Im „Stall 27“ in der Waldtorstraße wird jeweils um 20 Uhr „Der Ernstfall“ aufgeführt.

In dem Performancestück „Der Ernstfall“ bereiten Johann Reißer und Christoph Marko auf den Worst Case vor. Sie verwandeln den „Stall 27“ in einen Übungsbunker, in dem Drohkulissen der Vergangenheit auf schöne neue und aktuelle Bunkerwelten treffen, handfeste Bunkerberatung stattfindet und Rottweils Bunker begutachtet werden.

In einem Reigen aus Szenen, Musikstücken und Filmsequenzen werden die Zuschauer in Unterwelten des Krieges entführt. Ernst und Ironie, Realität und Fiktion verschwimmen, wenn es zu Begegnungen mit Bunker-Immobilienhaien und eingebunkerten Militärs, mit Hobby-Bunkerbauern und dem Bunker-Bazi kommt. Inspiriert wurde Reißer zu seiner Bunkerrevue, die im Juli 2016 erstmals präsentiert wurde, vom Fernmeldebunker im bayrischen Pfaffenhofen im Rahmen eines Stipendiums.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Der ZAK auf Facebook

Der ZAK auf Facebook

Singlebörse

Singlebörse

 

ZAK view

ZAK view

Unsere virtuelle Stadt! Neue Einblicke in die Geschäftswelt mit den 360-Grad-Panorama-Aufnahmen.

counter